­
­
­
­
Einspruch gegen Arbeitsvergabe

Baustelle bei der Herrengasse in Vaduz verzögert sich

Die Strassen- und Werkleitungssanierung kann laut Amt nicht wie vorgesehen am 8. April starten. Grund dafür ist ein Rechtsmittel gegen die Vergabe der Baumeisterarbeiten.
Artikel anhören
240207 Strasse in Vaduz
Die Herrengasse wird ab dem Baustart nur noch einspurig befahrbar sein. (Bild: Nils Vollmar)
Baustelle Herrengasse 2024
So soll der Verkehr bei der Baustelle Herrengasse geführt werden. (Bild: Amt für Tiefbau und Geoinformation)

Eigentlich hätten die Arbeiten nächste Woche starten und der Verkehr entsprechend umgeleitet werden soll. Doch daraus wird nichts. Wie das Amt für Tiefbau und Geoinformationen heute informiert, lasse sich zum heutigen Zeitpunkt nicht abschätzen, wie lange die Verzögerung dauern wird.

Nach dem Baustart wird auch die Fertigstellung später als geplant erfolgen. So schreibt das Amt in seiner Mitteilung: «Es muss bereits jetzt davon ausgegangen werden, dass die Verzögerung auch bei einem optimalen Baufortschritt nicht vollumfänglich kompensiert werden kann.» Für die Bauarbeiten sind ungefähr ein Jahr vorgesehen. Während dieser Zeit wird der motorisierte Individualverkehr Fahrtrichtung Triesen über die Achse Lochgass – Rheindamm – Rheinstrasse – Zollstrasse umgeleitet. In die andere Richtung wird der Verkehr wie gewohnt geführt, weil die Strasse einspurig geöffnet bleibt. 

Baustelle Herrengasse 2024
So soll der Verkehr bei der Baustelle Herrengasse geführt werden. (Bild: Amt für Tiefbau und Geoinformation)

So wird der Verkehr während der Bauzeit geführt ➕

Motorisierter Individualverkehr (MIV) 
• Der Verkehr in Fahrtrichtung Schaan wird einspurig durch die Baustelle geführt.
• Der Verkehr in Fahrtrichtung Triesen wird in einer Einbahn über die Achse Lochgass – Rheindamm – Rheinstrasse – Zollstrasse geführt.

Der Rheindamm und die Lochgass werden somit während den Bauarbeiten einspurig in Richtung Süden befahrbar sein. Der Schwerverkehr und die Touristenbusse werden grossräumig (zum Beispiel in Nendeln und Schaan) über die Autobahn A13 umgeleitet.

Öffentlicher Verkehr (ÖV)
• Der Busverkehr in Fahrtrichtung Schaan wird wie der MIV einspurig durch die Baustelle geführt.
• Der Busverkehr in Fahrtrichtung Triesen wird über die Egertastrasse umgeleitet, damit die Anschlüsse gewährleistet bleiben.

Die Egertastrasse wird in der Bauzeit ebenfalls im Einbahnverkehr geführt und ist den Anwohnern sowie ÖV vorbehalten. 

Fuss- und Radverkehr 
Der Fuss- und Radverkehr wird während der Bauzeit lokal sichergestellt oder kleinräumig umgeleitet. Es ist die Signalisation vor Ort zu beachten. Der Fuss- und Radverkehr im Bereich des Rheindamms wird über den Binnendamm und den Haberfeldweg geführt. 

Das Amt für Tiefbau und Geoinformation kündigt an, dass es die Öffentlichkeit so schnell wie möglich über den neuen Termin und den Baustart informieren wird. 

Mehr Infos zur geplanten Baustelle bei der Herrengasse: 

240207 Strasse in Vaduz

Baustelle in der Herrengasse im Vaduzer Städtle dauert ein Jahr

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen
Wettbewerb
2 Tickets für «Le Grand Ordinaire» im TAK zu gewinnen
Meret Becker
Umfrage der Woche
Wenn an diesem Sonntag über das Referendum gegen den Ergänzungskredit für den Neubau des Landesspitals abgestimmt würde, was würden Sie in die Urne legen?
­
­