Kultur

Bei kalten sechs Grad spielten Moderator Nik Hartmann und das Produktionsteam am Freitag Nachmittag und Abend den Ablauf für die Livesendung «SRF bi de Lüt» durch, die heute um acht Uhr live in allen Schweizer Haushalten ausgestrahlt wird.
16.11.2018
Seit zehn Jahren tourt das Duo «Zwietracht» mit seiner Realsatire durch die Gegend und unterhält so manche Besucher. In einer Woche präsentieren die beiden Powerfrauen ihr erstes abendfüllendes Programm «Zoom in» im TAK.
15.11.2018
Grosser Besucherandrang herrschte am Mittwoch im Landesmuseum in Vaduz, als die Ausstellung «Reflexionen auf Liechtenstein» des Eschner Steinbildhauers Hugo Marxer eröffnet wurde.
14.11.2018
Anfangs November erspielte sich der junge Vaduzer Pianist Emil Laternser den Gesamtsieg am 49. Musikwettbewerb im Solothurnischen Laupersdorf. In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld aus der ganzen Schweiz sowie aus Deutschland, Serbien und Spanien überzeugte er die Experten-Jury.
14.11.2018
Die Feuerwehr Schaan wie auch die Kulturgütersammlung bekommen Anfang nächsten Jahres ein neues Zuhause an der Industriestrasse. Das Gebäude ist fast fertig, derzeit läuft das dafür auserkorene Kunst-am-Bau-Projekt von Evelyne Bermann.
13.11.2018
Es war ein grossartiges Konzert, das der Rheinberger Chor am Samstagabend mit Puccinis «Messa di Gloria» im ausverkauften Vaduzer Saal zu Gehör brachte. Das Publikum dankte mit donnerndem Applaus.
12.11.2018
Eine Podiumsdiskussion in der Stein Egerta in Schaan bildete am gestrigen Sonntag den Abschluss des P.E.N.-Club-Symposiums vom 9. bis 11. November zum Thema «Der Die Das Fremde». Ein weites Thema, vielschichtig beleuchtet.
12.11.2018
Das Theater am Kirchplatz TaK schliesst die Spielzeit 2017/2018 mit einem Verlust von 100'000 Franken ab. Dies liegt vor allem daran das einige wesentliche Stiftungen einen personellen Übergang vollzogen haben. Durch das sind dem TAK langjährig verbundenen Förderer abhanden gekommen, hiess es an der Generalversammlung der Genossenschaft.
08.11.2018
25 Jahre ist es her, seit eine renommierte Kulturzeitschrift der einheimischen Literaturszene eine Plattform bot. Am Wochenende stellten sechs Liechtensteiner Autoren ihre Beiträge aus der 35. Ausgabe des steirischen Kulturmagazins «Reibeisen» vor.
04.11.2018
Am Sonntag lud das Kunstmuseum in Vaduz zu einem speziellen Kunsterlebnis ein. Auf dem Programm stand ein Rundgang durch die Ausstellung „Obsessiv“ mit verbundenen Augen. Der Künstler Didi Fromherz beantwortete alle Fragen wortgewandt.
04.11.2018
An Halloween lasen sechs Liechtensteiner Autoren fesselnde Texte vor, bei denen sich die Haare aufrichteten. Die IG Wort - Autorenverband Liechtenstein und Landesbibliothek luden zum 23. Literatursalon ein.
02.11.2018
Anlässlich ihrer Mitgliederversammlung hat die Gesellschaft Schweiz-Liechtenstein am Freitag Vormittag den Kulturpreis verliehen. Dieser ging an die bedeutende Künstlerin Evi Kliemand.
26.10.2018
Die Landesbibliothek organisierte in Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Liechtenstein einen Rückblick zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Drei Autoren lasen aus ihren zwei Neuerscheinungen vor.
26.10.2018
Am Dienstag Abend wurde im Kunstraum Engländerbau feierlich die Jubiläumswoche zu «25 Jahre Kunstschule» eröffnet. Im Fokus steht dabei das «Potenzial des Peripheren», das von Lehrern und Schülern in den kommenden Tagen zutage gefördert wird.
24.10.2018
Gestern Abend wurde im Kunstraum Engländerbau feierlich die Jubiläumswoche zu «25 Jahre Kunstschule» eröffnet. Im Fokus steht dabei das «Potenzial des Peripheren», das von Lehrern und Schülern in den kommenden Tagen zutage gefördert wird.
24.10.2018
Auf der Zuglinie zwischen Feldkirch und Buchs feierte am Donnerstag eine wortwörtlich grenzüberschreitende Performance Premiere. Zahlreiche involvierte Theatergruppen sorgten für eine unterhaltsame, aber auch zum Nachdenken anregende Show.
23.10.2018
Zum 800-Jahr-Jubiläum wirft die Ausstellung «obsessiv» ein Schlaglicht auf das künstlerische Schaffen in der Nachbarstadt Feldkirch. Vorgestellt werden fünf Künstler, die alle auf ihre Weise obsessiv in ihrem Schaffen waren oder sind.
22.10.2018
Einer der grossen Liechtensteinischen Künstler ist aus dem Leben geschieden: Der Grafiker und Künstler Louis Jäger ist am Sonntag mit 88 Jahren verstorben.
22.10.2018
Das Ensemble Esperanza der Musikakademie Liechtenstein erhielt vergangenes Wochenende den Nachwuchspreis des Opus Klassik, einer der grössten Musikpreise der Welt, im Konzerthaus Berlin. Die Preisverleihung wurde vom ZDF live übertragen.
17.10.2018
Tim und Struppi lösen im achten Band der Reihe das Rätsel um König Ottokars Zepter. Nächstes Jahr werden sich die Figuren dabei in Liechtensteiner Dialekten unterhalten. Verantwortlich für die lizenzierte Ausgabe ist der Autor Mathias Ospelt.
17.10.2018
Am Sonntag, 21. Oktober, wird im Kunstmuseum Liechtenstein die Ausstellung «obsessiv» eröffnet. Darin werden Werke der fünf Feldkircher Künstler Anne Marie Jehle, Max Riccabona, Nikolaus Walter, Eugen Steck und Flatz gezeigt.
16.10.2018
Vom 18. bis 25. Oktober sind zwischen Feldkirch und Buchs fast täglich Sonderzüge unterwegs, die von mehreren Ensembles bespielt werden. Das grenzüberschreitende Projekt «Am Zug» zum Jubiläum 800 Jahre Feldkirch soll die Länder näher zusammenbringen.
15.10.2018
Nach sechsjähriger Unterbrechung gastierte das Quartett Marc Méans Taïga am Samstag wieder in der Tangente. Die Zuhörer wurden mit einem Klangerlebnis belohnt, welches nicht alltäglich ist.
14.10.2018
Die 70. Frankfurter Buchmesse ist die 21. für Liechtenstein, denn seit 1998 sind Liechtenstein und seine Bücher jährlich auf der Frankfurter Buchmesse präsent. Die weltweit grösste Plattform für das Internationale Buchschaffen dauert noch bis 14. Oktober
12.10.2018
Derzeit studiert Andy Konrad mit zehn Schauspielern drei Stücke für den Kumeedischmaus ein, der am Freitag, 19. Oktober, im St. Theodul-Saal in Triesenberg Premiere feiert. Die «Kumeedi» löst, für dieses Jahr, den bisherigen Krimischmaus ab.
12.10.2018
Am Mittwochabend gastierte die Simon und Garfunkel Revival Band im Vaduzersaal. Die deutsche Band liess dabei die ganz grossen Welthits und das freie Lebensgefühl der 60er Jahre neu aufleben. Das lockte neben vielen Nostalgikern, die sich gerne an ihre jungen Jahre erinnern wollten, auch eine neue Generation an Musikbegeisterten an, die sich verzaubern liess.
11.10.2018
Am Samstagabend präsentierte Chantal Nitzlnader ihr eigenes Soloprogramm «Chantal & Friends» im Schlösslekeller. Dabei präsentierte sie, musikalisch und gesanglich unterstützt, dem Publikum zeitlose Melodien.
07.10.2018
Zum bereits 19. Mal fand am Samstag die «ORF- Lange Nacht der Museen» statt und lud zu einem nächtlichen Streifzug durch die regionalen Kunst- und Kultureinrichtungen.
07.10.2018
Er ist ein vielseitiger Vaduzer: Markus Meier ist selbstständiger PR-Fachmann, Kommunikationsberater und auch Publizist. Vor einigen Jahren erschien sein dritter Gedichtband «Met Ross und Waga», welcher einen Einblick in Vaduz’ Vergangenheit gibt.
01.10.2018
«Wein, Weib und Gesang» sang der MGV Sängerbund Triesen beim Passivkonzert, und der Männer- und Frauenchor Frastanz antwortete mit «Weit, weit weg». Das Publikum hatte seine helle Freude an diesem familiären Konzert im Triesner Gemeindesaal.
30.09.2018
Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg lud am Sonntagmorgen zu ihrem traditionellen Herbstkonzert im Vaduzersaal ein. Bis auf ein paar wenige Sitze, war dieser komplett gefüllt und die Klassikbegeisterten aus nah und fern bekamen in den frühen Morgenstunden ein packendes Konzert geboten, welches einen Vergleich mit der internationalen Spitzenklasse nicht scheuen muss. 
30.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Fünf davon, Katharina Bierreth-Hartungen, Nicolaj Georgiev, Veronika Matt, Manfred Naescher und Barbara Walder, stellen in den Pfrundbauten in Eschen aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Fünf davon, Lilian Hasler, Getrud Kohli, Evi Kunkel, Karin Ospelt und Helga Wiedmann, stellen im Kulturhaus Rössle in Mauren aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Vier Künstler, Martha Büchel-Hilti, Brigitte Hasler, Martina Morger und Martin Wohlwend, stellen im Kunstmuseum in Vaduz aus.
28.09.2018
Ausstellung Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Sieben davon stellen ihre vielseitigen Werke der letzten drei Jahre im Engländerbau Vaduz aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Sechs davon, Fauzie As'Ad, Luigi Olivadoti, Ingrid Delacher, Arno Oehri, Anna Hilti und Dagmar Islitzer-Frick, stellen im Gasometer in Triesen aus.
28.09.2018
Der Kulturszene ist Christiani Wetter als Schauspielerin und Moderatorin bekannt. Mit ihrer Kurzgeschichtensammlung «Unvermeidbare Dinge» wagt sie nun den Sprung in die Literatur.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Helena Becker, Hermy Geissmann, Ruth Gschwendtner-Wölfle, Patrick Kaufmann, Andy Oesch und Martin Walch stellen im Alten Pfarrhof in Balzers aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Vier davon - Beate Frommelt, Barbara Geyer, Arthur Jehle und Eckhard Wollwage - stellen im Domus in Schaan aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Drei von ihnen, Barbara Bühler, Adam Glinsky und Hanni Schierscher, stellen im Küefer-Martis-Huus in Ruggell aus.
28.09.2018
Seit über zehn Jahren ist Michael Sele mit «The Beauty of Gemina» auf Tour. Zwei Mal führte es ihre Band bereits nach Südamerika, nun ist sie mit ihrem neuen Album «Flying with the Owl» für ein Konzert wieder einmal in der Region zu Gast.
28.09.2018
Evelyne Bermann gibt die Leitung der Fachkommission Kunstraum Engländerbau nach zehn Jahren an Stephan Sude weiter.
28.09.2018
Das erste Open-Air-Festival Vaduz Classic ist Geschichte. Eine lebendige Geschichte, eine Geschichte, die von der Kraft der Musik erzählt und die noch lange nachwirken wird. Bis ein zweiter Teil zu erleben ist – nächstes Jahr zur gleichen Zeit, am gleichen Ort.
27.08.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
25.10.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top