­
­
­
­

Schweiz

Abo
FDP-Nationalrat Andri Silberschmidt kämpfte für ein höheres Rentenalter - erfolglos. Er lässt aber nicht locker. Damit die 13. AHV-Rente finanziert werden könne, solle das Modell der Lebensarbeitszeit eingeführt werden. Für Uniabgänger hiesse das: Sie werden später pensioniert.
vor 1 Stunde
Abo
Das Volk sagt mit rund 58 Prozent Ja zur 13. AHV-Rente und lehnt die Renteninitiative des Jungfreisinns mit 25 Prozent ab. Das Ergebnis ist historisch - und könnte sich auch auf weitere Abstimmungen auswirken.
vor 2 Stunden
Vor sieben Jahren lehnte die Stimmbevölkerung eine höhere Rente ab, nun sagt sie deutlich Ja zur 13. AHV-Rente. Was ist seither passiert? Politisieren die Bürgerlichen am Volk vorbei? Und werden nun im Juni die Prämienverbilligungen für Familien erhöht? Die Analyse von Anna Wanner, Co-Chefin der Bundeshausredaktion von CH Media.
vor 2 Stunden
Abo
Es ist die Gretchenfrage: Wer soll die 13. AHV-Rente bezahlen? Die Befürworter liebäugeln mit höheren Lohnabzügen. Doch die bürgerlichen Parteien kündigen bereits Widerstand an.
vor 2 Stunden
Abo
Die Freude über das deutliche Ja zur 13. AHV-Rente ist gross bei Pierre-Yves Maillard, dem Präsidenten des Gewerkschaftsbundes. Er sagt, wie er sich das deutliche Ja erklärt - und weshalb die AHV weiter ausgebaut werden muss.
vor 2 Stunden
Abo
Ja zu einer 13. AHV-Rente, Nein zu einem Rentenalter nach Lebenserwartung: Der Grafik-Überblick zeigt, wer in der Schweiz wie entschieden hat.
vor 7 Stunden
Mehrere Tausend Heliskiflüge pro Jahr, Frauen, die häufiger an Herzinfarkt sterben und Verkehrstote, die vermeidbar wären - die News der Sonntagspresse.
vor 10 Stunden
Über zwei eidgenössische und zahlreiche kantonale Vorlagen wurde heute abgestimmt. Alle News, Resultate und Reaktionen vom Abstimmungssonntag - unser Newsticker zum Nachlesen.
vor 14 Stunden
Der Schweizer Lotto-Jackpot ist geknackt. Mehr als 64 Millionen Franken gehen an eine Person aus der Deutschschweiz oder dem Tessin.
02.03.2024
­
­