­
­
­
­
Promotion-League-Stürmer

FC Vaduz verstärkt sich in der Offensive

Jonathan De Donno wechselt im Sommer vom FC Biel-Bienne zum FC Vaduz. Er unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre bis zum Sommer 2026.
Artikel anhören
(Bild: FC Vaduz)

Der in Bern geborene Stürmer, der seine Ausbildung bei den Berner Young Boys absolvierte, wechselte letzten Sommer zum FC Biel-Bienne in die Promotion League. In der laufenden Saison spielte er 32 von 33 möglichen Partien und erzielte dabei zwölf Tore sowie zwei Assists.

FCV-Sportchef Franz Burgmeier äusserte sich begeistert über den Neuzugang: «Mit Jonathan stösst ein robuster und grossgewachsener Offensiv-Spieler zu uns. Er hat in dieser Saison in einer starken Liga seinen Torriecher mehrfach unter Beweis gestellt und ist die ideale Ergänzung zu unseren bereits im Kader stehenden Stürmern, mit einem etwas anderen Profil.» Darüber hinaus seie De Donno laut Burgmeier ein spannender junger Schweizer Angreifer.

Unsere Bilanz zur FCV-Saison 2023/2024:

VADUZ - BELLINZONA

Trainerwechsel sorgte für die Trendwende beim FC Vaduz

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Abo
Heute um 14 Uhr werden in Nyon die Paarungen für die 2. Qualifikationsrunde der Conference League ausgelost.
vor 5 Minuten
Wettbewerb
Kultursommer Burg Gutenberg - 2x2 Tickets für «FADAGRAD» zu gewinnen
FADAGRAD
vor 1 Stunde
Umfrage der Woche
Soll der Gottesdienst beim Staatsakt wieder durchgeführt werden?
vor 8 Stunden
­
­