­
­
­
­
Einstieg der vier höchstklassierten Teams

Cup-Viertelfinals sind ausgelost

Im Rahmen des Zusammenzugs des Frauen-Nationalteams wurden von den Nationalspielerinnen Jara Ackermann und Julia Benneckenstein unter Aufsicht des LFV-Leiters Breitenfussball, Martin Stocklasa, die Viertelfinalspiele des Aktiv-Cups ausgelost.
Auslosung Cup
Die Nationalspielerinnen Julia Benneckenstein (l.) und Jara Ackermann haben die Partien unter Aufsicht des LFV-Leiters Breitenfussball, Martin Stocklasa, ausgelost. (Bild: LFV)

Neben den vier Siegern aus der zweiten Vorrunde (FC Vaduz II, FC Schaan I, FC Triesen I und FC Ruggell II) greifen da jetzt auch die vier höchstklassierten Teams des Landes (FC Vaduz I, USV Eschen/Mauren I, FC Balzers I und FC Ruggell I) ins Geschehen ein. Die Nationalspielerinnen zogen folgende vier Spiele:

  • FC Triesen I (3. Liga) - FC Balzers I (1. Liga)
  • FC Vaduz II (2. Liga) - FC Ruggell I (2. Liga)
  • FC Ruggell II (4. Liga) - FC Vaduz I (Challenge League)
  • FC Schaan I (3. Liga) - USV Eschen/Mauren I (1. Liga)

Ausgetragen werden die Viertelfinals im Frühjahr 2022. Die genauen Termine setzt der LFV zu Beginn des Jahres fest. (pd)

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare

    Ähnliche Artikel

    AboJunge Spieler werden ganzheitlich beobachtet
    Im FE-12-Bereich (11 Jahre) greift seit den Sommerferien ein Rotationsprinzip. Spieler aus den Vereinen spielen vorübergehend im Spitzenfussball-Team mit und umgekehrt.
    01.09.2022
    Abo17 teilnehmende Teams
    Der Liechtensteiner Cup unterzieht sich in dieser Saison einigen Veränderungen. Die Auslosung erbrachte mit dem Duell FC Ruggell gegen USV Eschen/Mauren die Halbfinal-Paarung aus der Vorsaison.
    05.07.2022
    Liechtensteiner Aktiv-Cup
    Nach der Viertelfinalauslosung im Dezember haben sich die acht involvierten Klubs auf die Spieltermine der ersten Cuprunde im neuen Jahr geeinigt.
    13.01.2022
    ­
    ­