­
­
­
­
Sechs Bühnen für zehn Künstler aus aller Welt

«Buskers» Strassenkunst-Festival am 3. und 4. Juni in Vaduz

Am 3. und 4. Juni wird das Vaduzer Städtle wieder zur Bühne der Strassenkünstler. Mit akrobatischen, witzigen und faszinierenden Darbietungen sorgen verschiedene «Buskers» für ein bunt gemischtes und
Artikel anhören
Zahlreiche Strassenkünstler sorgen für Unterhaltung. (Bild: Bild: pd)

Vom Rathausplatz bis zur Postgasse hin verteilen sich die sechs verschiedenen Auftrittsorte, welche parallel bespielt werden. Jede kunstschaffende Person wird täglich zwei bis dreimal, jeweils an einem anderen Ort, auftreten.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf «Floor LegendZ und OLGA Show» freuen, welche in ihrer Show Akrobatik, Tanz, Breakdance mit Humor und Livemusik mit Violine sowie Drums verschmelzen. Ein weiteres Highlight wird der Künstler «El Diabolero» mit seiner 9-fach preisgekrönten Show «Diabolissimo» sein. Weitere «Buskers» wie «Per Se», «Scheppe & Boko», «Bubble On Circus», «Jhonny Mentero», «Piero Ricciardi», «Laura Cortés» sowie «Meister Eckart» faszinieren mit akrobatischen Darbietungen, magischen Zaubertricks, Puppenspiel und Clownerie. Auch «Albi der Zauberfuzzi» aus Liechtenstein performt dieses Jahr wieder auf der Strasse.

Hutgeld satt Gage

Bei den weltweit stattfindenden «Buskers» Strassenkunstfestivals ist es üblich, dass der Veranstalter die Kosten für die Anreise, Verpflegung und Unterkunft der Akteure übernimmt. Die eigentliche Gage sammeln die Künstler direkt beim Publikum als sogenanntes Hutgeld ein. Der Zugang zum Festivalgelände in Vaduz ist für Besuchende kostenlos. (Anzeige)

«Buskers» Festival

Sa, 3. Juni, 14 bis 20 Uhr

So, 11 bis 17 Uhr

www.buskers.li

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Promotion
Am 1. und 2. Juni wird das «Städtle» wieder zur Bühne der Strassenkünstler. Mit akrobatischen, witzigen und faszinierenden Darbietungen sorgen die «Buskers» für ein bunt gemischtes Programm.
29.05.2024
Wettbewerb
EM 2024: Wöchentlich ein Harass Bier oder Softgetränke gewinnen
EM Harass Wettbewerb
Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Wo werden Sie die Fussball-EM verfolgen?
­
­