­
­
­
­
Lernendenlager 100pro!

Mittwoch 12.10.22

Uns ging es heute analog dem Wetter, am Morgen der Geist trüb und verwirrt, gegen Mittag hat es aufgerissen, die Sonne zeigte sich und gegen Abend war es luftig und turbulent.

Wieder wurden wir alle in der Wirtschaftskammer begrüsst. Der Auftrag heute lautete, dass wir unsere Ideen auf Plakate bringen und dann den Marktplatz gestalten oder Informationen aufbereiten. Anfangs war alles trüb… und immer wurde es konkreter. Wir wurden immer wieder verwirrt… im Raum kamen von den anderen Projektideen Begriffe wie: Kuh,  Geruch, Lärm, Druck, Sonne… da waren wir oft konfus ob wir auf dem richtigen Projekt unterwegs sind. Am Ende wurde es turbulent.. haben wir alles? Wie könnten die Fragen der Marktbesucher sein? Was will die Presse von uns wissen?

16.30 Uhr war es endlich soweit… alle Poster waren druckbereit. Aaron machte den Botengang und brachte seinem Verbundbetrieb, der Gutenberg, die Daten zum Print. Während dem konnten wir anderen schon die Kochkünste von Niklas begutachten. Chili sin carne hatte er auf dem Feuer vorbereitet, jeder konnte nun seine Fajitas selber belegen und wir genossen den Feierabend am Feuer.  

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare
    Wettbewerb
    "Vaterland Online" verlost wöchentlich Tageskarten der Skigebiete ...
    Grüsch
    Umfrage der Woche
    Wie halten Sie es mit Geschenken zu Weihnachten?
    ­
    ­