­
­
­
­
Wieder geöffnet nach Grosseinsatz

Messepark in Dornbirn wurde evakuiert – 4 Personen im Spital

Wie mehrere Medien in Vorarlberg berichten, haben mehrere Personen in einem der Geschäfts über Atembeschwerden geklagt. Inzwischen ist Einkaufszentrum wieder geöffnet.
Artikel anhören
Messepark Dornbirn
Messepark Dornbirn (Bild: Messepark Dornbirn)

Der Messepark Dornbirn, der auch von vielen Liechtensteiner und Liechtensteinerinnen aufgesucht wird, musste am Freitag geräumt werden. Wie Vol.at und ORF berichten, sind mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei und des Roten Kreuzes vor Ort, um die Lage zu analysieren und Personen medizinisch zu betreuen. Laut Vol.at  befanden sich zum Zeitpunkt der Evakuation rund 3000 Personen im Gebäude.

Der Einsatzleitung zufolge trat in einem Bekleidungsgeschäfts möglicherweise ein Gas aus. Im Moment könne man noch nicht genau sagen, um was es sich gehandelt habe. Messungen der Feuerwehr hätten keine erhöhten Werte ergeben. Weil aber mehrere Personen über Symptome wie Kopfweh und Halsschmerzen klagten, entschied die Polizei, das Gebäude komplett zu evakuieren.

Wie die Polizei gegen 14:30 Uhr in einer  Mitteilung schreibt, erfolgte die Evakuierung mittels Lautsprecherdurchsage und verlief ruhig und geordnet. Am Einsatzort errichte die Rettung ein Versorgungszentrum mit Notärzten. Im Einsatz waren die Feuerwehr mit 2 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften, die Rettung mit 58 Kräften, Notärzten und 15 Fahrzeugen, sowie die Polizei mit 9 Fahrzeugen und 21 Polizisten. Ebenso halfen Mitarbeitenden des Messeparks an der Abwicklung der Evakuierung mit.

Insgesamt wurden 25 Personen mit Reizsymptomen versorgt und 4 in das Krankenhaus überstellt.

Gut eine Stunde später nach der Polizeimeldung meldet Vol.at, dass der Messepark wieder geöffnet ist. Die einzige Ausnahme ist das Bekleidungsgeschäft Peek & Cloppenburg. (red)

 
 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen
Wettbewerb
Kultursommer Burg Gutenberg - 2x2 Tickets für «FADAGRAD» zu gewinnen
FADAGRAD
vor 1 Stunde
Umfrage der Woche
Soll der Gottesdienst beim Staatsakt wieder durchgeführt werden?
vor 7 Stunden
­
­