­
­
­
­
Promotion

«Du bisch vo Liechtenstein» – die Tischbombe ist da

Pünktlich zum Jahresende kommt die erste Liechteinsteiner Tischbombe auf den Markt. Die limitierte Auflage ist an ausgewählten Verkaufsstellen in Liechtenstein erhältlich.
Artikel anhören
Die Tischbombe hat regionalen Inhalt und ist ein Spass für die ganze Familie. (Bild: zvg)

An Silvester darf das beliebte Tischfeuerwerk an keiner guten Party fehlen. Zündschnur anzünden und schon wird das Wohnzimmer in Konfetti, Partyhüte, Luftschlagen und weitere Partyartikel getaucht. Leider sind die Inhalte aber oft einfallslos und auf der ganzen Welt dieselben. Wäre es nicht viel cooler, wenn die Inhalte an die Region oder in diesem Fall ans Land angepasst wären? Genau das haben sich die Triesner Spielentwickler auch gefragt und eine Tischbombe fürs Land entwickelt.

Tischbombe mit regionalen Gutscheinen

Besonders stolz ist das Team auf das Aussendesign und den Inhalt. Der Inhalt ist optimal aufs Land abgestimmt. So befinden sich zum Beispiel neben klassischen Artikeln unter anderem auch Gutscheine von Liechtensteiner Unternehmen, wie zum Beispiel Balu, Vaduz, Café Ludwigs, Triesen, Gitzi-höll, Triesenberg, und vom 
regionalen Onlinemarktplatz hierbeimir.li. Zudem ist in sechs Tischbomben ein Gutschein für ein ½-Abo des «Liechtensteiner Vaterlands» versteckt. Das Aussergewönlichste ist dabei sicher, dass der Gutscheinwert im Inneren der Tischbombe sogar den Verkaufspreis übersteigt.

Ein weiteres Highlight sind die Liechtensteiner Witze, welche alle in den Büros von Unique Gaming Partners in Triesen entstanden sind. Ein humorvoller Start ins Jahr ist somit gewährleistet. Weitere zahlreiche Überraschungen sind in der Tischbombe enthalten und dies für «Jung und Alt». Ein besonderes Erlebnis, um das Jahr 2023 abzuschliessen und 2024 in Liechtenstein willkommen zu heissen.

Hier ist die limitierte Auflage erhältlich

Die Liechtensteiner Tischbombe mit tollem Liechtensteiner Inhalt ist in einer limitierten Auflage ab sofort bei Mikado in Vaduz, Papeterie Thöny in Vaduz und Schaan, den Ospelt Supermärkten in Ruggell, Eschen, Schaan und Balzers, sowie bei P. Feger in Triesenberg, Nendeln und Eschen erhältlich. (Anzeige)

Kontakt
Die erste Liechtensteiner Tischbombe ist ab sofort in ausgewählten Geschäften erhältlich. www.unique-gaming.com

Beim Wettbewerb hat jeder die Chance, eine der begehrten Tischbomben zu gewinnen.

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Abo
Mette Lykke führt die stark wachsende Firma aus Dänemark, die sich dem Kampf der Lebensmittelverschwendung gewidmet hat. Im Gespräch sagt sie, welche Resten der Schweizer Kundschaft am besten schmecken - und wie sie das Geschäft ausbauen will.
03.06.2024
AboSanierungsplan abgelehnt
Knapp 39 Millionen Franken fordern die Gläubiger der Identec Group AG. Weitaus schwieriger ist zu sagen, wie viel sie bekommen werden.
17.04.2024
AboVerkehrsprognosen für 2030
Das Feldkircher Tunnelprojekt wird mehr Verkehr auf Liechtensteins Strassen bedeuten. Prognosen zeigen, womit nicht nur Schaanwald und Nendeln rechnen müssen.
16.03.2024
Wettbewerb
Kultursommer Burg Gutenberg - 2x2 Tickets für «FADAGRAD» zu gewinnen
FADAGRAD
vor 2 Stunden
Umfrage der Woche
Soll der Gottesdienst beim Staatsakt wieder durchgeführt werden?
vor 9 Stunden
­
­