­
­
­
­
Promotion

Das HPZ-Bienenhotel ist nun zu Hause

Getreu seinem Jahresmotto «Vielfalt für Liechtenstein» gewährte das HPZ der breiten Öffentlichkeit an der diesjährigen Lihga eindrückliche Einblicke in sein umfangreiches Wirken.
Zu Hause angekommen: Das an der Lihga angefertigte schmucke Wildbienenhotel grüsst nun vor dem Birkahof-Areal am Ortseingang von Mauren. (Bild: Bild: zvg)

Die inzwischen bereits 600 Personen zählende Vorzeige-Sozialinstitution betreut in den fünf Bereichen Schule, Therapie, Werkstätten, Wohnen und Verwaltung 370 Menschen mit unterschiedlichen geistigen und psychischen Behinderungen. Am Lihga-Stand konnten sich alle Besucherinnen und Besucher nicht nur über die breit gefächerte HPZ-Vielfalt informieren, sondern überdies durch die Mithilfe am Bau des attraktiven Wildbienenhotels auch einen Beitrag zur bedrohten Natur-Artenvielfalt leisten.

Das rund 2,5 Meter hohe Wildbienenhotel entpuppte sich an der Lihga als wahrer Publikumsmagnet. Dementsprechend gross war die Beteiligung am Bau. Obwohl nicht weniger als 20 000 Einzelteile einzuarbeiten waren, konnte das imposante Wildbienenhotel bis zum Ausstellungsende fertiggestellt werden. Inzwischen ist es gut sichtbar an der Hauptstrasse eingangs Mauren vor dem Birkahof-Areal aufgestellt. Dort leistet es nicht nur wertvolle Dienste zur Förderung der Artenvielfalt, sondern erinnert zugleich auch an eine überaus erfolgreiche Gemeinschaftsaktion. Mehr noch: Bereits während der Lihga meldeten sich namhafte erste Interessenten, so ein attraktives Wildbienenhotel anfertigen und dem HPZ damit neue Aufträge und Beschäftigung zukommen zu lassen. (Anzeige)

Kontakt

Heilpädagogisches Zentrum

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare

    Ähnliche Artikel

    Höhere Stimmbeteiligung
    69 Prozent haben bereits brieflich über die Initiative «Casino-Verbot» der «IG Volksmeinung» abgestimmt. Erste Resultate gibt es am Sonntag kurz nach 12 Uhr.
    vor 1 Stunde
    Maurer Restaurant unter neuer Führung 
    Am 1. Februar gehen das Gasthaus zum Hirschen in Mauren und die angegliederte «Räbabar» in neue, aber bewährte Hände von Koch Severin Peter und seiner Partnerin Tina über. Sie führen den Betrieb fort.
    26.01.2023
    Abo
    Die 5. Klassen der Gemeindeschule Mauren präsentieren ihre Arbeiten im Rahmen des MUS-E-Programms.
    23.01.2023
    Wettbewerb
    LISA UND MAX - Mischa ist weg! Das Liechtensteiner Wimmelbuch
    Lisa und Max
    Umfrage der Woche
    Am Freitag startet der FC Vaduz vom zweitletzten Platz in die Rückrunde. Wo steht der FCV am Ende der Saison?
    ­
    ­