­
­
­
­
Promotion

Business-Cloud? Ja, ich will

Darum setzen viele Finanzintermediäre auf die hochmoderne Virtual Desktop Infrastruktur vom Profi Kyberna.
Full size photo of funky man feel rejoice emotions jump use laptop search social media online black friday discounts wear casual style clothing isolated over blue color background


Ab in die Wolke. Mit Kyberna gelingt der Umstieg auf eine Virtual Desktop Infrastruktur reibungslos. (Bild: pd)
Full length body size side profile photo of pretty cheerful cute nice charming youngster typing before laptop wearing jeans denim striped shirt isolated pastel color blue background
ky4workplace sorgt für Luftsprünge bei den Mitarbeitenden. Diese können nämlich zu jederzeit und von überall so arbeiten, als ob sie im Büro sitzen würden. (Bild: pd)

Die Kyberna AG Vaduz zählt viele Finanzintermediäre wie Treuhänder, Steuerberater oder Vermögensverwalter aus Liechtenstein und Umgebung zu ihren Kunden. Diese setzen alle auf neuste IT-Infrastruktur Technologien, moderne IT-Security Lösungen und vieles mehr. Doch warum genau Kyberna? Was sind die Beweggründe der Zusammenarbeit und wie wird diese beurteilt? Was sind die grössten Vorteile von «modernen» Arbeitsplätzen? Kundenstimmen liefern in dieser Success-Story die Antworten.

Mit ky4workplace bietet Kyberna eine Cloud-Arbeitsplatz-Lösung, die den Angestellten gesicherten Zugang zu allen relevanten Unternehmensdaten und –ressourcen bietet – und dies orts-, zeit- und geräteunabhängig. Der «virtuelle Desktop» ist sicher vor unbefugtem Zugriff. Die Kunden geniessen dabei die Vorzüge einer gefahrenlosen und modernen IT-Infrastruktur zu einem bedarfsorientierten «Rundum-sorglos-Paket» – mit professionellem, persönlichen Service inklusive.

Vorzüge wie diese schätzt beispielsweise das Steuerberatungs-Unternehmen Actus AG mit Sitz in Bendern besonders. «IT-Infrastruktur und IT-Support funktionieren seit dem Outsourcing an Kyberna einwandfrei und zielführend. So können unsere 27 Mitarbeitenden ihren Fokus stärker auf ihr Kerngeschäft legen», hält Andreas Moriz, Leiter IT Development fest.

Flexibilität, Skalierbarkeit & Planbarkeit

Kundinnen und Kunden sehen die Flexibilität als grossen Vorteil von ky4workplace. Einerseits aufgrund der Möglichkeit orts- und zeitunabhängig zu arbeiten. Vor allem zu Pandemiezeiten aber auch heute als moderner und attraktiver Arbeitgeber gehört die Gewährleistung von Homeoffice vielerorts zum Pflichtprogramm. Andererseits skaliert die IT-Infrastruktur relativ einfach mit der Mitarbeiterzahl. Der Sprung von einem Kleinbetrieb zu einem Unternehmen mit zweistelliger Mitarbeiterzahl kann vollzogen werden, ohne dass ein kostspieliger Umbruch bei der IT-Infrastruktur notwendig ist. Als weiteren grossen Vorteil der Cloud-Arbeitsplatz-Lösung sehen Kunden die «neue» Planbarkeit der IT-Kosten. Denn mit ky4workplace bietet Kyberna den hochmodernen virtuellen Arbeitsplatz zum gut budgetierbaren Monatspreis je Mitarbeiter-Desktop.

Die Bedeutung von Datenhoheit & Datensicherheit

Einen anderen Grund für den Wechsel zu einer modernen Business-Cloud Infrastruktur nennt Michael Kind, Geschäftsführer bei der Konfidencia Treuhand Anstalt in Vaduz: «Vorher hatten wir mitunter auch aus Sicherheitsgründen einen eigenen Server im Haus. Dieser war sehr kostspielig, da Sicherheit, Wartung, Updates und Energie jährlich hohe Unterhaltskosten generierten.» So ist bei der Haltung von sensiblen Kundendaten deren sichere Aufbewahrung ein wichtiges Kriterium. «Mit Kyberna haben wir einen Profi zur Seite, der sich um alles kümmert. Zudem ist es angenehm zu wissen, dass die Daten im Land bleiben und so in der Nähe sind» ergänzt Kind.

Dass die Thematik der Datenhoheit besonders bei Finanzintermediären grossgeschrieben wird, bestätigen mehrere Kunden. Sie arbeiten mit äusserst vertraulichen Daten wie Löhne, Buchhaltung, Vermögen, Besitze und vielem mehr. So ist es elementar zu wissen, wo die Daten sind und wer diese verwaltet. «Für uns ist es sehr wichtig zu wissen, wo die Daten gehostet werden. Wir haben sehr vertrauliche Daten und möchten diese Verantwortung nicht einfach «Jemandem» geben», hält Mathias Hemmerle, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Areva Allgemeine Revisions- und Treuhand AG in Vaduz fest.

Full length body size side profile photo of pretty cheerful cute nice charming youngster typing before laptop wearing jeans denim striped shirt isolated pastel color blue background
ky4workplace sorgt für Luftsprünge bei den Mitarbeitenden. Diese können nämlich zu jederzeit und von überall so arbeiten, als ob sie im Büro sitzen würden. (Bild: pd)

Ähnliche Worte wählt Andreas Moritz: «Als hochdigitale Steuerkanzlei finden tagtäglich Austausch und Verarbeitung sensibler Daten über unsere Schnittstellen statt. Um den Datenschutz und die Privatsphäre zu gewährleisten, ist es uns ein grosses Anliegen, darauf vertrauen zu können wo die Daten gespeichert sind.» Mit Kyberna haben Kunden die 100 prozentige Gewissheit, dass sich deren Daten ausschliesslich im Datacenter im Liechtenstein befinden. 

Ein weiterer Vorteil in Sachen Datensicherheit: Die hochsensiblen Kundendaten befinden sich zu keinem Zeitpunkt auf den privaten Endgeräten der Mitarbeitenden, wo der Arbeitgeber keine Kontrolle über Sicherheitsvorkehrungen hat. Der Mitarbeitende erhält den Zugriff zu den Unternehmensdaten erst nach dem Login auf den virtuellen Arbeitsplatz in der Cloud. Hier greifen wiederum die sich auf dem neusten Stand befindenden IT Security-Massnahmen vom Spezialisten Kyberna.

Richtiger Moment für Wechsel auf eine hochmoderne Lösung

Der Zeitpunkt für einen Wechsel zu einer Business Cloud Lösung wie ky4workplace fällt oftmals damit zusammen, dass der alte, kostspielige Server in die Jahre gekommen ist und ersetzt werden muss. So der Fall bei der Actus AG. «Unser altes System basierte auf einem klassischen Windows Terminalserver 2012. Nach diversen Programm-Inkompatibilitäten und Ressourcenengpässen waren wir auf der Suche nach einem moderneren System, das mit unserer stark steigenden Mitarbeiteranzahl gut skalieren kann», fasst Moritz zusammen. Auch Areva wechselte auf die Cloud-Lösung als es darum ging, den alten Server zu ersetzen.

Kyberna als Anbieter in der Nähe

Anbieter von Business Cloud Lösungen gibt es viele. Mitunter auch von internationalen «Big Players». Doch Kunden sehen klare Vorteile eines regionalen – für liechtensteinische Unternehmen sogar inländisches – Produktes. «Im Gegensatz zu Massenprodukten wie Azure Virtual Desktop können die Modalitäten der Datenspeicherung gemeinsam mit dem Serviceprovider exakt auf branchenspezifische Bedürfnisse und Sicherheitsbedenken zugeschnitten werden. Zu wissen, dass man mit Kyberna immer einen zu 100 Prozent verlässlichen und vor allem kompetenten Partner für IT-Fragen zur Seite hat. Das erhöht die Planbarkeit und erleichtert den Betriebsablauf ungemein,» resümiert Moritz sichtlich zufrieden die Zusammenarbeit mit Kyberna.

Weitere Argumente von Kunden, die für ein einheimisches Produkt sprechen, sind die Stärkung von Vertrauen und Reputation, wenn ausschliesslich mit inländischen Serviceprovidern zusammengearbeitet wird.

Kostenloses Beratungsgespräch

Die #IThappymakers der Kyberna beraten sie gerne unverbindlich und persönlich zum ky4workplace-Angebot. Jetzt ein Beratungsgespräch vereinbaren. (pd)

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

AboLeserbriefe
26.09.2023
Liewo-Frage der Woche:
Seit Beginn des Jahres besitzt jede in Liechtenstein krankenversicherte Person ein eGD. Zwei Initianten haben nun eine Volksinitiative zur Abänderung des Gesetzes über das eGD angemeldet.
30.04.2023
AboKompromiss gefunden
Statt einer allgemeinen Vorratsdatenspeicherung sollen nur noch bei konkreten Ermittlungen Daten gespeichert werden. Der Gesetzesentwurf ist ein Kompromiss zwischen Strafverfolgung und Privatsphäre.
26.01.2024
Wettbewerb
2 x 2 Eintritte zur «20 Jahre Weinbauverein Schaan» Veranstaltung ...
Weinbauverein Schaan
vor 2 Minuten
Umfrage der Woche
Wenn an diesem Sonntag über das Referendum gegen den Ergänzungskredit für den Neubau des Landesspitals abgestimmt würde, was würden Sie in die Urne legen?
­
­