­
­
­
­
Nachfolger von Alexander Batliner

Ralph Wanger als Regierungsrat-Stellvertreter vereidigt

Am Dienstag, 5. Oktober 2021 wurde Ralph Wanger im Fürst Johannes Saal im Regierungsgebäude von Regierungschef Daniel Risch als Regierungsrat-Stellvertreter vereidigt. Der Jurist folgt damit dem im August zurückgetretenen Regierungsrat-Stellvertreter Alexander Batliner nach.
Ralph Wanger
Ralph Wanger bei der Vereidigung zum Regierungsrat-Stellvertreter (Bild: SVEN BEHAM)

Ralph Wanger bringt durch seine Erfahrungen bei Gericht und als Partner einer renommierten Anwaltskanzlei Liechtensteins umfassendes Wissen mit. Die Regierung dankt Ralph Wanger für seine Bereitschaft, dieses verantwortungsvolle Amt zu übernehmen und wünscht ihm bei dieser Tätigkeit viel Freude und Erfolg. Ebenfalls dankt die Regierung dem zurückgetretenen Regierungsrat-Stellvertreter Alexander Batliner für die geleistete Mitarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

In Artikel 79 der Verfassung ist festgeschrieben, dass für den Regierungschef und die Regierungsräte je ein Stellvertreter zu ernennen ist, der im Falle der Verhinderung das betreffende Regierungsmitglied in den Sitzungen der Kollegialregierung vertritt. (ikr)

Ralph Wanger

Ralph Wanger mit 21 Stimmen gewählt

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Abo
Gestern besuchte der georgische Parlamentspräsident Shalva Papuashvili den Landtag und die Regierung in Vaduz. Es ist der erste offizielle parlamentarische Besuch Georgiens in Liechtenstein. Papuashvili wurde im Vorfeld auch von Regierungschef Daniel Risch empfangen.
15.03.2024
Erstmals im Land
Am Freitag besuchte der georgische Parlamentspräsident Shalva Papuashvili den Landtag und die Regierung in Vaduz. Es ist der erste offizielle parlamentarische Besuch Georgiens in Liechtenstein.
15.03.2024
Vereidigung im Regierungsgebäude
Die Betriebsökonomin ersetzt Patrik Oehri, der seine Funktion aufgrund seiner Bestellung zum Stiftungsratspräsidenten des Liechtensteinischen Landesspitals nicht länger ausfüllen kann.
23.01.2024
­
­