­
­
­
­
Abo näherdran Mauren-Schaanwald

Der talentierte Steinmetz aus Mauren

Über Umwege fand Eckhard Wollwage zu seinem Beruf als Steinmetz und Bildhauer. Die Steine können ihm gar nicht gross genug sein.
Mirjam Kaiser
Eckhard Wollwage in seiner Werkstatt im Backofen in Mauren mit einem «Kieselstein», wie er den schweren Stein nannte.
Wenn man in Mauren Richtung Schellenberg rechts in die Rennhofstrasse abbiegt und gleich wieder links die Backofenstrasse hinauffährt, fällt zu rechter Hand ein grosser Holzbau auf, der von grossen Steinblöcken ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­