­
­
­
­
Abo Acht Verkehrsschilder, acht Grundwerte

Vereine, Private, Schulen, Betriebe: Wer möchte sich für ein Verkehrsschild der Gerechtigkeit bewerben?

Ab jetzt können sich Vereine, Schulen, Firmen und andere Interessierte um eines von rund 50 Verkehrsschilder der Gerechtigkeit bewerben. Sie sollen die Gesellschaft sensibilisieren.
Julia Strauss
Markus Büchel von der OJA informierte über die Verkehrsschilder der Gerechtigkeit.
Eines mit einem blauen Smiley – eines mit einem Regenbogen-Zebrastreifen – eines mit zwei sich schüttelnden Händen – und noch fünf weitere ungewöhnliche Verkehrsschilder standen gestern vor dem ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­