­
­
­
­
A Portion Rebel

Schwedische Pappmöbel für Vaduz

Scha-La-La-Laaaaaa, die zehnte Folge A Portion Rebel, bei mittlerer Hitze niedergegart im Medienhaus-Backofen, ist da. Der CEO ist in Schenklaune (schliesslich ist er wahrscheinlich rich) und hat zum Jubiläum was ganz besonderes parat, mamma mia! Fussballfans wird empfohlen, bis zum Schluss dabei zu bleiben (Tja, vo nüt kunnt nüt).
«Anuuuuu Hetz»

EM-Total bei unerträglichen Temperaturen. Da hilft nur ein Streitgespräch über die Deutsche Fussballnationalmannschaft und feinste VU-Pflästerle.

Dazu entdeckt Julia versteckte Militanz-Ambitionen beim rechtschaffenen Daniel.

 

Hinweis: Spotify spielt je nach Gerät nur die ersten 30 Sekunden ab. Hier geht es zur kompletten Folge auf Spotify.

Geschenkwünsche, Feedback oder eine Intro-Variante? Her damit: 

WhatsApp: +4237911616
E-Mail: podcast@medienhaus.li

Link zu Apple Podcasts
Link zu Google Podcasts
Download der Folge als MP3

 

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare

    Ähnliche Artikel

    A Portion Rebel
    Wie heiss ist es in der Hölle und woher soll Julia Strauss das wissen? Feuerwehrinstruktor Daniel Bargetze hat eine Idee für ein neues parlamentarisches Instrument, das gar nicht mal so schlecht klingt. Und dazu gibt's veganes Ghackets met Hörnli von The Green Mountain.
    19.11.2021
    A Portion Rebel
    Wie ersetzt man Julia Strauss (gute Besserung)? Beraterin Leonie Gehler übernimmt den Female-Empowerment-Part, isst vegan und ist ein ganz klein wenig tätowiert. Journalist und Junge-FBP-Präsident Anton Beck kennt sich in der Politik aus, oder redet zumindest gerne darüber. Fertig ist die Sondersendung als Doppelfolge!
    29.10.2021
    A Portion Rebel
    Sie ist wieder da: Julia Strauss hat ein paar Horror-Tage hinter sich. Und steht dazu noch im Extremismusbericht. Daniel Bargetze installierte einen Whistleblower an der Jungbürgerfeier und packt nun aus. Ach ja, und wie klaut man eigentlich 900 Bachforellen?
    29.10.2021
    ­
    ­