­
­
­
­
Entlastung im Schaaner Industriegebiet

Ivoclar Gruppe eröffnet firmeneigenes Parkhaus

Nach rund einem Jahr Bauzeit eröffnete die Ivoclar Gruppe am Hauptsitz in Schaan pünktlich zur 100-Jahr-Feier das firmeneigene Parkhaus mit einer Kapazität von rund 970 Parkplätzen.

Der gestern eröffnete Neubau bietet laut der Medienmitteilung auf 13 Ebenen Parkmöglichkeiten. Zu Beginn stehen 30 Ladestationen für Elektroautos zur Verfügung. Je nach Bedarf ist dieses Angebot auf bis zu 400 Ladestationen erweiterbar.

Durch die neu geschaffenen Parkflächen wird der bisher genutzte Kiesparkplatz im Schaaner Industriegebiet entlastet und wie geplant ab Sommer 2023 von der Gemeinde Schaan bewirtschaftet.

Photovoltaikanlagen versorgen Firmengelände mit eigenem Strom

Zusammen mit der Photovoltaikanlage des neuen Parkhauses, wurde die Fläche der Solarmodule auf 3’850 Quadratmeter erweitert. Die Anlagen auf dem gesamten Firmenareal erzeugen nun im Jahr ca. 630 MWh Strom. Diese bringen eine Emissionseinsparung von rund 250 Tonnen CO 2 pro Jahr. (pd)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

970 Parkplätze im Schaaner Riet
Am Hauptsitz der Ivoclar Gruppe in Schaan entsteht das neue und unternehmenseigene Parkhaus mit einer Kapazität von rund 970 Parkplätzen. Die an der Fassade angebrachten Photovoltaikmodule sowie die bestehenden Anlagen auf dem Gelände versorgen das Unternehmen mit eigenem Strom. Die Fertigstellung ist auf Juni 2023 geplant.
09.06.2022
Gemeinderatsentscheid
700 000 Franken hat der Schaaner Gemeinderat bewilligt, um nördlich der Holzpark AG einen Parkplatz mit 180 Stellplätzen zu bauen.
10.02.2022
AboTeil-Rückbauten im Untergeschoss
Wer in die Marktplatzgarage will, muss derzeit die provisorische Einfahrt nutzen.
13.12.2023
Wettbewerb
Citytrain Citytour Familienticket zu gewinnen
Citytrain
Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Sollte auch Liechtenstein über die Einführung eines dritten Geschlechts nachdenken?
vor 19 Stunden
­
­