­
­
­
­
Abo Energiestadt Gamprin-Bendern

Eine Gemeinde, die Vorbildwirkung zeigt

Als Energiestadt fördert Gamprin-Bendern eine ökologische und nachhaltige Lebensweise. Dabei dürfen Fotovoltaikanlagen nicht fehlen. 
Julia Kaufmann
Sechs Verwaltungsliegenschaften der Gemeinde Gamprin-Bendern sind bereits mit FV-Anlagen bestückt. Für zwei weitere wird aktuell eine Machbarkeitsstudie durchgeführt.
Fotovoltaikanlagen sind angesichts der erst im April vom Landtag überwiesenen beiden entsprechenden Motionen derzeit in aller Munde.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­