­
­
­
­
Abo Die Ausbildung zur Hotel-Kommunikationsfachfrau FZ

«Die Arbeit im Team bereitet mir grosse Freude»

Alicia Fuentes hat sich für eine Ausbildung zur Hotel-Kommunikationsfachfrau FZ im Hotel Kommod in Ruggell entscheiden und erzählt im Interview, welche Herausforderungen ihr Job mit sich bringt.
Andreas Laternser
Alicia Fuentes in Ruggell
Hotel-Kommunikations­fachpersonen arbeiten an der Rezeption von Hotels. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind in diesem Beruf nicht nur unerlässlich, sondern eröffnen vielseitige Einsatz­möglichkeiten.
Wie sieht ein typischer Tagesablauf an Ihrem Arbeitsplatz aus?Alicia Fuentes: Das Berufsbild der Hotel-Kommunikationsfachfrau ist sehr abwechslungsreich. Je nachdem, in welcher Abteilung ich eingeteilt bin, z. B.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­