• Titel des Bildes

Thomas Zwiefelhofer bei EFTA-Jubiläumskonferenz

Der EFTA-Gerichtshof feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Auf Einladung von Gerichtspräsident Carl Baudenbacher hat Regierungschef-Stellvertreter und Justizminister Thomas Zwiefelhofer am 20. Juni 2014 an der Jubiläumskonferenz in Luxemburg teilgenommen.

Vaduz/Luxemburg. - Weitere Gäste aus Liechtenstein waren unter anderem VGH-Präsident Andreas Batliner, OGH-Richter Hubertus Schumacher und der Stellvertreter des Landgerichtspräsidenten Wilhelm Ungerank.

Baudenbacher Präsident

Der EFTA-Gerichtshof wurde aufgrund des EWR-Beitritts von Norwegen, Island und Liechtenstein errichtet. Der seit dem 1. Januar 1994 bestehende EFTA-Gerichtshof mit Sitz in Luxemburg befindet über Verletzungen des EWR-Rechts durch einen EWR-Staat, welche von der EFTA-Überwachungsbehörde angezeigt werden. Die drei Richter des Gerichtshofs werden von den EWR-Ländern nominiert. Carl Baudenbacher wurde von Liechtenstein in den EFTA-Gerichtshof entsandt. Seit Januar 2003 steht er dem EFTA-Gerichtshof als Präsident vor. (ikr/si)
 

20. Jun 2014 / 17:28
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
09. Dezember 2019 / 22:46
09. Dezember 2019 / 14:56
09. Dezember 2019 / 10:14
09. Dezember 2019 / 22:15
Meistkommentiert
29. November 2019 / 13:35
27. November 2019 / 21:19
Aktuell
10. Dezember 2019 / 05:33
10. Dezember 2019 / 03:37
10. Dezember 2019 / 03:05
10. Dezember 2019 / 01:44
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
the gospelt
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets für das Konzert - The Gospel People (USA) am Sonntag, 22. Dezember , 17 Uhr im Vaduzersaal.
11.11.2019
Facebook
Top