• Marco Streller zog sich einen Innenbandriss am Knie zu
    Marco Streller zog sich einen Innenbandriss am Knie zu  (KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Streller mit Innenbandriss am Knie

Mit dem FC Basel läuft es für Marco Streller nicht wie gewünscht, nun ist der Sportchef auch noch physisch angeschlagen.
Fussball. 

Zusammen mit seinen ehemaligen FCB-Teamkollegen Alex Frei und Matias Delgado stand Streller am vergangenen Dienstag mit dem Seniorenteam des SC Dornach im Cupspiel gegen den FC Aesch im Einsatz.

Das Team um die ehemaligen Super-League-Stars siegte 10:0. Für Streller endete die Partie aber schmerzhaft. Wie die AZ-Medien, zog er sich zehn Minuten vor Schluss einen Innenbandriss im Knie zu. "Ohne gegnerische Einwirkung", wie Streller sagte. (sda)

07. Sep 2018 / 09:37
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
09. November 2018 / 10:11
18. November 2018 / 12:38
14. November 2018 / 05:00
Aktuell
20. November 2018 / 18:06
20. November 2018 / 17:20
20. November 2018 / 17:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
25.10.2018
Facebook
Top