­
­
­
­
Lernendenlager 100pro!

Freitag 14.10.22

Es ging gleich hektisch los… unsere Projektplakate lagen im Sitzungszimmer. Wir haben in den Gruppen zusammen 12 Ideen entwickelt. Nun war es die Aufgabe die Stände besucherfreundlich aufzubauen und die Gipfeli zu platzieren. Bis 9.30 Uhr mussten wir mit dem Marktplatz in zwei Räumen soweit sein. Es war wie im Ameisenhaufen.

Im anderen Sitzungszimmer liefen die Vorbereitungen für die Pressekonferenz, diese gestalteten Ivan, Dominik und Silja.

9.30Uhr, alle haben es geschafft. Ivan instruierte uns über den Ablauf. Mulmiges Gefühl für uns. Vertreter unserer Verbundbetrieb, Radio L, Volksblatt und Vaterland hatten Interesse an unserer Arbeit. Das Zimmer war voll! Die Presskonferenz war sehr professionell. Dr. Martin Meyer meldete sich via Videobotschaft, nebst den Infos zum Lager sahen wir einen zwei Minütigen Lagervideo der für diesen Anlass gemacht worden ist. Nach der Medienmitteilungen kamen die Leute zu uns an den Stand, mit Stolz erklärten wir unsere Arbeiten.

Dann ging es zum Zmittag, auch dieses vegetarische Essen war Spitze!

Nach dem Mittag reflektierten wir und schrieben Briefe an den Berufsbildner und auch einen an sich selbst. Ein lehrreiches Lager hatte ein wertschätzendes Finale… Danke an alle.

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare
    Wettbewerb
    "Vaterland Online" verlost wöchentlich Tageskarten der Skigebiete ...
    Grüsch
    Umfrage der Woche
    Wie halten Sie es mit Geschenken zu Weihnachten?
    ­
    ­