­
­
­
­

Das ist Brudiland - Fragen und Antworten

Was ist Brudiland?

Brudiland ist keine Nachrichtenseite, sondern ein Experiment: Können durch Künstliche Intelligenz journalistische Inhalte für weitere Zielgruppen aufbereitet werden? Brudiland greift die Nachrichten von vaterland.li ab, formuliert sie mit ChatGPT in Jugendsprache um und gibt sie dann auf brudiland.li aus. Im Prinzip ist es wie eine Übersetzung in eine andere Sprache wie Englisch oder Französisch. Die Zielgruppen von Brudiland sind Jugendliche und junge Erwachsene und jene, die sich bisher noch wenig bis gar nicht für Nachrichten interessieren.

 

Wie lautet der Prompt, sprich die Auftragserteilung an die Künstliche Intelligenz? 

Aus Wettbewerbsgründen veröffentlichen wir nicht den kompletten Prompt. Grob gesagt hat ChatGPT die Aufgabe, den vorhandenen, von einem Menschen erstellten Nachrichtentext für Jugendliche oder junge Erwachsene in Jugendsprache zu übersetzen, wobei der ursprüngliche Sinn und Kontext vollständig erhalten bleiben müssen. Die Sprache darf salopp sein und viele Anglizismen enthalten. News in Nice eben! 

 

Wird Brudiland kontrolliert? 

Brudiland ist als Experiment deklariert, einerseits durch einen Banner beim Erstbesuch und zusätzlich dauerhaft mit einem Inforahmen. Unser Onlinedienst überwacht die Nachrichten, greift bei problematischen Ergebnissen ein und überprüft und bearbeitet allfällige Reklamationen, die aus der Community eingehen.

 

Wozu das Ganze? 

Für die Medien bedeuten die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz eine weitere grosse Herausforderung. Es ist daher wichtig, dass sich das Vaduzer Medienhaus frühzeitig mit den Chancen und Gefahren der neuen Technologie auseinandersetzt – und dabei die Leserinnen und Leser einbezieht. Und natürlich wollen wir mit «Brudiland» auch versuchen, neue Zielgruppen zu erreichen: Menschen, die sich bisher nicht oder wenig für Nachrichten interessieren oder Jugendliche und junge Erwachsene, die News in anderer Form konsumieren möchten.

 

Was bedeutet der Name und gibt es keinen besseren? 

Der Name «Brudiland» ist eine Anlehnung an die Tageszeitung «Liechtensteiner Vaterland», die ebenfalls vom Vaduzer Medienhaus herausgegeben wird, kombiniert mit dem Jugendwort «Brudi» (für Kumpel, Kollege). Wir sind uns bewusst, dass der Name als zu wenig zeitgeistig empfunden werden kann, da er nicht alle Geschlechter gleichermassen anspricht. Wir sind offen für andere Ideen, hatten aber noch keine bessere. 

 

Gibt es Brudiland auch auf Social Media? Dort, wo die Zielgruppen sind?

Wir arbeiten daran, die Inhalte automatisiert auf die relevanten Social-Media-Kanäle auszuspielen. Es ist uns bewusst, dass dies wichtige Kanäle für unsere Zielgruppen darstellen. 

 

Wie kann ich Feedback mitteilen? 

Fülle diesen kurzen Fragebogen aus oder schreibe uns an info@brudiland.li. Wir planen bei Gelegenheit auch eine strukturierte Umfrage unter den Usern von vaterland.li. Danke, dass Du uns Deine Meinung mitteilst! 

Besuche jetzt brudiland.li

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Abo
Am Dienstag haben 15 Schülerinnen und Schüler des Liechtensteiner Gymansiums einen Crashkurs in Sachen Journalismus erhalten.
01.05.2024
Politische Frage der Woche
Die Liewo stellt jede Woche eine politische Fragen an die vier Parteien mit Einsitz im Landtag in Liechtenstein.
12.05.2024
AboNina Habicht im Gespräch:
Nina Habicht ist eine Vorreiterin bei KI-Anwendungen wie Sprachassistenten oder Chatbots. Als Tech-Unternehmerin bietet sie Firmen und Einzelpersonen KI-Lösungen und Kurse an.
07.06.2024
Wettbewerb
Kultursommer Burg Gutenberg - 2x2 Tickets für «FADAGRAD» zu gewinnen
FADAGRAD
vor 1 Stunde
Umfrage der Woche
Soll der Gottesdienst beim Staatsakt wieder durchgeführt werden?
vor 7 Stunden
­
­