­
­
­
­
Sapperlot

Überdimensionierte Zufahrt in Tisis

Fährt man dieser Tage nach Feldkirch, muss man beim Ortsausgang Tisis eine riesige Ampelanlage durchfahren. Die Strasse ist nun fast doppelt so breit wie früher, wobei auf beiden Seiten bergwärts breite Einspurstrecken eingezeichnet sind. Doch wohin führen diese Strecken?
Mirjam Kaiser
Mirjam Kaiser

Links auf einen kleinen Parkplatz und geradeaus in eine Sackgasse. Doch wozu dann die Einspurstrecken? Obwohl beim Stadttunnel Feldkirch das UVP-Verfahren immer noch nicht abgeschlossen ist und das Land Vorarlberg wegen Corona derzeit auch nicht über das nötige Kleingeld für das Grossprojekt verfügt, wurden die Vorarbeiten nicht gestoppt, sondern zügig vorangetrieben. Und vorsichtshalber wurde schon mal eine überdimensionierte Zufahrt verwirklicht. Ob das wirklich Sinn macht? Denn hoffentlich reicht das Geld für den Bau auch in den nächsten elf Jahren nicht, weil dann wieder neue Beschwerden zugelassen sind.

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

­
­