­
­
­
­
Ratgeber

So schützen Sie Ihre Marke in Liechtenstein

Eine Marke kann grossen Wert bergen, man denke an Apple, Google oder Amazon. Diese hebt ein Unternehmen von der Konkurrenz ab. Wichtig ist daher, die eigene Marke bestmöglich zu schützen.
Artikel anhören
Brand concept
Brand concept (Bild: iStock)
Barbara Miliker, Rechtsanwältin Nägele Rechtsanwälte GmbH (Bild: eing.)

Gemäss dem in Liechtenstein geltenden Markenschutzgesetz handelt es sich bei einer Marke um ein Zeichen, das insbesondere geeignet ist, Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von solchen anderer Unternehmen zu unterscheiden. Marken können bspw. Wörter, Zahlen oder bildliche Darstellungen sein. Marken liefern Wiedererkennungswert, beeinflussen das Gesamtbild eines Unternehmens und können Vertrauen stiften. Der Stellenwert von Marken ist daher nicht zu unterschätzen. 

Warum die Marke geschützt werden muss

Umso wichtiger ist es, die eigene Marke auch ausreichend zu schützen. Denn der Markenschutz verleiht dem Inhaber der Marke das ausschliessliche Recht, die Marke zur Kennzeichnung von Waren oder Dienstleistungen zu gebrauchen und darüber zu verfügen. Der Markeninhaber kann unter Umständen anderen verbieten, eine identische oder ähnliche Marke für gleiche oder gleichartige Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. 

Barbara Miliker, Rechtsanwältin Nägele Rechtsanwälte GmbH (Bild: eing.)

Eintragung im Markenregister

Prinzipiell kommt dem Markeninhaber der Markenschutz nach erfolgter Markeneintragung im Markenregister zu. Bevor eine Marke eingetragen wird, empfiehlt es sich in den einschlägigen Registern zu prüfen, ob bereits eine derartige Marke besteht. Dies kann Markenstreitigkeiten vermeiden. 
Um die Marke eintragen zu lassen, ist ein bestimmtes Vorgehen erforderlich (Einbringung Gesuch, Bezahlung Gebühren, etc.) Schnelles Handeln kann sich lohnen: das Markenrecht steht demjenigen zu, der die Marke zuerst angemeldet hat. Nach Eintragung ist die Marke während zehn Jahren vom Anmeldedatum an geschützt, kann jedoch auch verlängert werden. Die Eintragung einer Marke kann weitergehende Kosten als auch Mühe sparen. Die Eintragung einer Marke bietet die Möglichkeit, unter der Marke zu handeln und kann ein Wettbewerbsvorteil sein. 

So schützen Sie Ihre Marke international

Die Ausführungen beziehen sich auf das liechtensteinische Markenrecht sowie die Eintragung im liechtensteinischen Markenregister. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Marke europaweit oder international anzumelden. Um Markenschutz auch in anderen Ländern zu erlangen, stehen je nach Einzelfall und Wunsch verschiedene Wege offen. Um eine Eintragung ordnungsgemäss vorzunehmen sowie auch eventuelle Streitigkeiten im Zusammenhang mit Marken fundiert und effizient zu lösen, empfiehlt sich in jedem Fall, anwaltlichen Rat beizuziehen.

Barbara Miliker
Rechtsanwältin
Nägele Rechtsanwälte GmbH
www.naegele.law

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Im Ratgeber behandeln Fachexperten und Fachexpertinnen vielfältige Fragen aus den Themenbereichen Privat- und Gesellschaftsrecht, Datenschutz, Cybersecurity, Cybercrime, Blockchain & Künstliche Intelligenz.

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Abo
In der kalifornischen Metropole testet der Google-Konzern selbstfahrende Taxi-Dienste. Doch die Technologie hat noch einige Tücken, wie ein Redaktor von CH Media erfahren musste.
08.07.2024
Abo
Spanien trifft im EM-Final auf England. Wer holt sich den Titel und warum? Die Debatte im Podcast.
13.07.2024
Abo
Trotz des Finaleinzuges mit deutlicher Leistungssteigerung der Engländer sind die Gäste im Podcast noch immer nicht überzeugt, dass sich England den Titel holt. Was spricht dagegen - und weshalb haben sie dennoch gewonnen? Die Debatte im Podcast.
11.07.2024
Wettbewerb
3x2 Tageseintritte für das Mineralheilbad St. Margrethen zu gewinnen
Mineralheilbad St. Margrethen
Umfrage der Woche
Würden Sie oder Ihre Kinder einen Begleithund in der Schule begrüssen?
­
­