­
­
­
­
Promotion

Zukunftstag: Die ersten Schritte in der Baubranche

Acht Schüler besuchten gestern beim Zukunftstag die Gebr. Hilti AG und bekamen einen Einblick in die unterschiedlichen Bereiche eines Bauunternehmens.
Die Schüler am Zukunftstag bei der Gebr. Hilti AG. (Bild: zVg)

Der nationale Zukunftstag bietet auch den Bauunternehmen eine grossartige Gelegenheit, um Mädchen und Buben – der nächsten Generation also – ein Gespür dafür zu vermitteln, wie erfüllend Berufe wie Maurer, Baupraktiker, Strassenbauer, Strassenbaupraktiker, Gipser und Trockenbauer, LKW-Chauffeur, Abdichter, Bohr- und Fräsfachmann, Polier und Bauführer sein können und sie so für die handwerklichen Berufe zu begeistern.

Beim diesjährigen Zukunftstag hat Philipp Baumgartner, der Geschäftsführer der Gebr. Hilti AG, Esmeralda, Luis, Patrick, Endrit, Matteo, Santiago, Leo und Luan bereits ganz früh am Morgen willkommen geheissen und sie mit der perfekten Bauausrüstung für diesen Tag ausgestattet: ein Rucksack, gepackt mit Helm, Warnweste, Handschuhen und weiteren Utensilien. Kurz danach ging es auch schon los, und die Kinder sind mit den ­Papas und einem Götti auf die Baustellen, ins Kies- und Betonwerk oder ins Büro.

Bauarbeiter müssen körperlich fit sein und arbeiten bei fast jedem Wind und Wetter im Freien. Die Kinder konnten erleben, dass die Arbeit auf den Baustellen viel Freude macht und es befriedigend ist, am Abend zu sehen, was man tagsüber geschaffen hat. Neben der körperlichen Anstrengung ist auch Köpfchen gefragt, und man muss ein Teamplayer sein.

Die Digitalisierung ist auch für Bauunternehmen ein faszinierendes Thema. So konnten einige Kinder auf den Baustellen erleben, wie Poliere und Vorarbeiter mit den neuesten Vermessungsgeräten, Maschinen und Tablets arbeiten und wie Recyclingbeton entsteht.

Mit Hilfe ihrer Papas und ihres Göttis haben sie auf der firmeninternen Kommunikationsplattform Fotos veröffentlicht und dort darüber berichtet, was sie alles erlebt haben. Dabei konnten sie ihre ersten digitalen Schuhabdrücke in unserem Unternehmen hinterlassen.

Mit glänzenden Augen haben sie am Feierabend berichtet, was sie Spannendes erlebt haben, wie ihre Eindrücke ­waren und dass sie viele tolle Baumenschen kennengelernt haben. (pr)

Kontakt
Gebr. Hilti AG 
Bauunternehmung
Im Bretscha 11, Schaan
Telefon: +423 237 13 13
Website: www.hiltibau.li

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Promotion: Zukunftstag 2023
Der nationale Zukunftstag bietet eine grossartige Gelegenheit, um Mädchen und Buben ein Gespür dafür zu vermitteln, wie vielfältig die Berufe und Karriereleitern in der Baubranche sind.
10.11.2023
Abo«Es ist sowohl körperlich als auch geistig eine Herausforderung»
Die Freilichtbühne Rüthi ist neben ihren imposanten Inszenierungen besonders auch für ihre aufwändigen Kulissenbauten bekannt. Dafür verantwortlich ist seit 2011 der gelernte Baupolier Bruno Bösch.
01.07.2023
AboKeine Deponiemöglichkeit
Die Gemeinde Triesenberg sucht nach Lösungen, um saubere Aushuberde deponieren zu können. Denn aktuell muss diese über die Landesgrenze hinaus transportiert werden.
09.02.2024
Wettbewerb
3x2 Tickets für das «Fankhauser-Konzert» in Mels zu gewinnen
Fankhauser
Umfrage der Woche
Sollen Gemeinden kritischer sein, bei der Bewilligung von politisch motivierten Veranstaltungen?
­
­