­
­
­
­

H+M Wohnkeramik: Frischer Wind in den Ausstellungsräumen

Herbert Marchner und sein Team haben die Zeit während der Schliessung der Ausstellungsräume gut genutzt. Die Besucher von H+M Wohnkeramik dürfen sich nun über eine neu gestaltete Plättli-Ausstellung mit aktuellsten Fliesentrends und Produkten des Ausstellungspartners A. Vogt AG freuen.
Magazin, H&M Wohnkeramik, Vaduz
Das Team von H+M Wohnkeramik berät individuell und kompetent. (Bild: Tatjana Schnalzger)

Blau ist die Trendfarbe des Jahres 2020. Nicht alle Trendfarben schaffen den Sprung in die Welt der Innenausstattung. Aber blaue Fliesen liegen dieses Jahr voll im Trend. Somit ist es nicht verwunderlich, dass auch in den neu gestalteten Ausstellungsräumen die Farbe Blau eine wichtige Rolle spielt. Gleich mehrere neue Bereiche sind in verschiedenen Blautönen gestaltet. Besonderes im Badezimmer ist Blau bereits ein Klassiker und feiert somit ein wohlverdientes Comeback.

Einfarbig, aber nicht eintönig
Blau ist nicht gleich Blau: Blautöne gibt es in unzähligen Varianten. Vom zarten Hellblau über Türkistöne bis hin zu sattem Dunkelblau. Die Variation an Keramikplatten in Blautönen ist äusserst vielfältig und bietet Möglichkeiten für fast jeden Geschmack oder Einrichtungsstil.

12593 12593 12593 12593 12593 12593 12593 12593 12593 12593

Fliesen gibt es vollflächig in Blau oder mit blauen Mustern oder Ornamenten. Ausserdem passt Blau zu fast allen anderen Farben und lässt sich gut kombinieren – ob als Hauptfarbe oder als Akzent.

Dauerbrenner Metrofliesen
Klein, aber oho. Metrofliesen erfreuen sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Nicht verwunderlich, denn die schmalen Keramikplatten sind wahre Alleskönner. Je nach Farbe, Struktur, Grösse und Verlegeart lassen sich verschiedene Stilrichtungen verwirklichen. Besonders angesagt ist im Moment die Verlegung im Fischgrätmuster. Wer mehr über Metrofliesen und deren Möglichkeiten erfahren möchte, sollte einen Termin bei H+M Wohnkeramik vereinbaren. Neben vielen Inspirationen in den Ausstellungsräumen gibt es gleich die kompetente Beratung dazu.

Die richtige Wahl treffen
Jeder Raum ist einzigartig. Form, Grösse, Lichtverhältnisse und weitere Kriterien beeinflussen das Endergebnis. Was in einem Prospekt toll aussieht, kann im eigenen Badezimmer komplett anders erscheinen. Damit die gewünschte Wirkung erzielt wird, ist eine umfassende und gute Beratung wichtig. Die und eine Riesenauswahl an Keramikplatten bekommen Interessierte in der Plättli-Ausstellung von H+M Wohnkeramik im Lova Center in Vaduz. Herbert Marchner und sein Team nehmen sich gern Zeit für ein persönliches und individuelles Beratungsgespräch. Da die Personenzahl in der Ausstellung limitiert ist und damit eine ungestörte Beratung möglich ist, wird darum gebeten, vorab einen Termin zu vereinbaren. (pd)

Infos und Kontakt
H+M Wohnkeramik
Lova Center, Vaduz
Tel. +423 232 85 00

Öffnungszeiten Ausstellung
Dienstag bis Freitag von von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr
Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr

www.wohnkeramik.li

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Das kompetente Team von Ospelt Uhren und Schmuck in Vaduz.
Seit über 50 Jahren steht der Name Ospelt für Qualität und Kompetenz in Sachen Uhren und Schmuck.
07.05.2020
Sämis Rauchfleisch, Buchs
Frischfleisch, Salami und Würste, ausgelesene Spirituosen und edle Weine – in der Rauchfleisch Vinothek in Buchs sind die Kunden umgeben von ...
17.04.2020
Fahnen werden immer wieder gehisst: Am Staatsfeiertag, zu Werbezwecken, bei Feiern und Festen oder, wie am vergangenen Wochenende, als Zeichen der ...
09.04.2020
­
­