­
­
­
­
«Vaterland»-Leserreise

Eine Traumreise zu den Liparischen Inseln im Mai 2023

Reiselustige und Entdeckungsfreudige aufgepasst: Im kommenden Jahr findet wieder eine «Vaterland»-Leserreise statt. Dieses Mal erwartet die Teilnehmenden Dolce Vita, Vulkane und Insel-Hopping auf den Liparischen Inseln.
Die geführte Leserreise bringt die Teilnehmenden zu den Highlights von Kalabrien, Sizilien und den Liparischen Inseln. (Bild: Bild: zvg)

Die Teilnehmenden starten ihre Reise am Flughafen Altenrhein, von wo aus sie nach Kalabrien fliegen. Entlang der tyrrhenischen Küste führt der Weg die Gruppe nach Tropea, mit seinem antiken Zentrum und historischen Gebäuden, nach Capo Vaticano und nach Pizzo. Über Scilla gelangen sie nach Sizilien und anschliessend auf die Liparischen Inseln, zu imposanten Vulkankratern, malerischen Buchten und antiken Bauwerken.

Im Anschluss geht es weiter nach Milazzo und Taormina, von wo aus die Reisenden einen eindrücklichen Blick auf den brodelnden Ätna werfen können. Exotische Pflanzen und traumhafte Landschaften sind allgegenwärtig und machen die Fahrten zwischen den Stationen kurzweilig und einfach schön. Schliesslich bleibt es aber nicht dabei, den aktivsten Vulkan Europas nur von Weitem zu betrachten – die Reisenden besuchen mit dem «Park des Ätna» eines der grössten Schutzgebiete Italiens mit einer einzigartigen Vegetation und Landschaft, welche die Gruppe bis zum «Silvesti Krater» begleitet.

Über Reggio Calabria, eine elegante Stadt im italienischen Jungstil mit römischen Thermen und griechischen Mauern, treten die Reisenden über den Flughafen Lamezia Terme die Rückreise nach Altenrhein an. Diese Welt der Vulkane, die Bootsausflüge, Wanderungen, Spaziergänge und gemütliche Stunden bei einem Kaffee, Gelato oder einem Glas Wein auf den Liparischen Inseln sollte sich niemand entgehen lassen.

Starten Sie bequem ab Altenrhein und kommen Sie in den Genuss von Bella Italia.

Die «Vaterland»-Leserreise zum Spezialpreis nach Süditalien mit Highlights von Kalabrien, Sizilien und den Liparischen Inseln ist eine exklusiv geführte Gruppenreise mit deutschsprechenden Reiseleitern. Zudem sind beim Angebot inbegriffen:

• Direktflüge

• Übernachtungen in Erstklasshotels (vier Sterne plus)

• Frühstück und Abendessen

• alle Fährüberfahrten

• alle Eintrittsgelder

• die Vulkanwanderung Stromboli und der Vulkan Ätna

• Flughafenparkplatz Altenrhein

Anmeldeschluss für die Reise ist der 28. Februar, nachträgliche Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen, «Vaterland»-Abonnenten erhalten einen Preisvorteil von 100 Franken. (Anzeige)

Leserreise

Reise zu den Liparischen Inseln vom 16. bis 23. Mai 2023.

Anmeldungen sind per E-Mail an info@jojo-reisen.li oder an abo@vaterland.li möglich.

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare

    Ähnliche Artikel

    AboWas, wer, wo?
    Der Suchmaschinengigant Google hat dem «Liechtensteiner Vaterland» verraten, welche Begriffe sich heuer unter den Top 10 befinden.
    03.01.2023
    Abo
    Knapp eine Stunde hat Vincent Walser aus Schaan in sein Weihnachtsbild investiert, das es heuer auf die Titelseite des «Vaterlands» geschafft hat. Die Freude darüber ist riesengross.
    23.12.2022
    Wettbewerb
    LISA UND MAX - Mischa ist weg! Das Liechtensteiner Wimmelbuch
    Lisa und Max
    Umfrage der Woche
    Am Freitag startet der FC Vaduz vom zweitletzten Platz in die Rückrunde. Wo steht der FCV am Ende der Saison?
    ­
    ­