­
­
­
­
Umfrage

Wie nachhaltig ist Ihr Unternehmen?

Wie weit Aspekte von Nachhaltigkeit in regionalen Unternehmen etabliert sind und sich weiterentwickelt haben, möchte das Vaduzer Medienhaus gemeinsam mit der Perfact Consulting GmbH herausfinden.
Artikel anhören
(Bild: Jkstock)

Mit einer kurzen Umfrage möchte die Perfact Consulting (Liechtenstein) GmbH herausfinden, wie nachhaltig regio­nale Unternehmen sind. Angesprochen sind Unternehmen in Liechtenstein und der benachbarten Schweiz. Anhand der Fragen soll festgestellt werden, wie weit Nachhaltigkeitsaspekte in Unternehmen bereits etabliert sind. 

Langfristiger Erfolg durch Nachhaltigkeit

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit im Geschäftsalltag nimmt stetig zu und beeinflusst massgeblich die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen weltweit. Organisationen, die sich bereits der Nachhaltigkeit verschrieben haben, streben langfristigen Erfolg an, während sie gleichzeitig ihren Beitrag zum Umweltschutz und zur sozialen Verantwortung leisten.

Das Vaduzer Medienhaus und Perfact Consulting (Liechtenstein) laden Unternehmen aus Liechtenstein und dem Rheintal ein, an der Umfrage teilzunehmen, um ein besseres Verständnis für die Herausforderungen und Chancen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit zu gewinnen. Die Teilnahme wird anonym durchgeführt, und es ist von grossem Wert, wenn möglichst viele Unternehmen teilnehmen. Die Umfrage beinhaltet Fragen zur Haltung und Einstellung zur Nachhaltigkeit sowie zu den wichtigsten Handlungsfeldern und Chancen im Geschäftsleben. Ziel ist, einen umfassenden Einblick in die Praktiken und Bedürfnisse im Bereich der Nachhaltigkeit in der Wirtschaftsregion Rheintal/Liechtenstein zu gewinnen. «Wir möchten herausfinden, wie weit das Bewusstsein für dieses Thema in Unternehmen be­reits verbreitet ist und ob es beispielsweise als Geschäftschance oder als Risiko wahrgenommen wird», erklärt Elisabeth Rudolph, Verantwortliche für Marketing und Kommunikation bei der Perfact Consulting: «Dabei interessiert uns besonders, ob Unternehmen, unabhängig von ihrer direkten Betroffenheit durch Regulatorik, bereits Massnahmen zur Integration von Nachhaltigkeit in ihre Geschäftspraktiken ergriffen haben und wie stark dies ihre Entscheidungen beeinflusst.»

Entwicklung von Strategien

Relevant sei ebenso der möglicherweise wachsende Druck vonseiten der Kundschaft oder der Lieferanten: «Konkret bedeutet das: Wird aktiv danach gefragt oder ist die Nachhaltigkeit sogar ein Kaufkriterium?» Die Ergebnisse der Umfrage dienen auch dazu, einen Vergleich mit der Nachhaltigkeitsumfrage aus dem Jahr 2023 ­anzustellen und aufzuzeigen, welche Veränderungen sich innerhalb eines Jahres ergeben haben, insbesondere in welchen Bereichen diese stattgefunden haben, erklärt Elisabeth Rudolph: «Die Teilnah­me an der Umfrage trägt dazu bei, die Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Förderung einer nachhaltigen Wirtschaft zu ermitteln und auch zu unterstützen.» Sie betont: «Als Umsetzungspartner stehen wir Unternehmen gerne zur Seite.

Teilnahme per Link oder QR-Code

An der Umfrage kann per Link oder per QR-Code teilgenommen werden.

 

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

    Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

AboFinance Forum 2024
Am 10. Finance Forum im Vaduzer Saal sprachen neben Regierungschef Daniel Risch und Bundesrätin Karin Keller-Sutter auch der Ökonom Peter Bofinger und der Führungscoach Wolfgang Jenewein. 
24.05.2024
Abo
Am 6. Mai fand im Beisein von Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni die GV der Industrie- und Handelskammer (LIHK) statt.
13.05.2024
AboAusstellung in Zukunftsboxen
Nachhaltigkeits-Projekte sichtbar machen. Mit diesem Ziel hat am Montag die Stiftung Myclimate und der Verein Holzkreislauf die Ausstellung der Zukunftsboxen eröffnet.
06.05.2024
Wettbewerb
Kultursommer Burg Gutenberg - 2x2 Tickets für «FADAGRAD» zu gewinnen
FADAGRAD
vor 3 Stunden
Umfrage der Woche
Soll der Gottesdienst beim Staatsakt wieder durchgeführt werden?
vor 9 Stunden
­
­