­
­
­
­
Abo Referat beim Liechtenstein-Institut

Corona hat Geringverdiener besonders stark belastet

Wirtschaftswissenschaftlerin Isabel Z. Martínez referierte via Zoom auf Einladung des Liechtenstein-Instituts über Ungleichheit, die Folgen von Corona und die nächste Krise.
Dunja Goop
MASKENPFLICHT, OEFFENTLICHER VERKEHR, HYGIENEMASKE, ATEMSCHUTZMASKE, SCHUTZMASKE, MASKE, ATEMSCHUTZ, GESICHTSMASKE, EINWEGSCHUTZMASKE, EINWEG-SCHUTZMASKE, CORONAVIRUS, VIRUS, COVID-19, COVID 19, SARS-COV-2, NCOV-2019, 2019-N-COV, EPIDEMIE, PANDEMIE, SYMBOL
Um über die Runden zu kommen: Geringverdiener mussten sich während Corona teils verschulden.
«Was lernen wir aus der Ungleichheits­forschung?» Dieser Frage ging die renommierte Schweizer Wirtschaftswissenschaftlerin Isabel A.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­