­
­
­
­
Abo Analyse Länderspielwoche

Lieber junge Nationalspieler als Routiniers

Für Trainer Martin Stocklasa geht es vorerst weniger um Resultate, sondern darum, dass die nächste Generation Erfahrungen sammelt.
Gary Kaufmann
ICELAND LIECHTENSTEIN WCUP 2020 SOCCER
Die Jungen um Noah Frommelt und Rafael Grünenfelder haben Potenzial, sind aber auch fehleranfällig.
«Zu viele Gegentore, zu viele Elfmeter», lautet das Kurzfazit des Nationaltrainers im Vergleich zur Länderspielwoche davor. Jeweils viermal netzten Nordmazedonien und Island ein.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­