­
­
­
­
Abo Ungleichbehandlung soll behoben werden

Staatsgerichtshof bringt «Ehe für alle» aufs Parkett

Verbot der Stiefkindadoption für gleichgeschlechtliche Paare ist verfassungswidrig.
Patrik Schädler
LESBEN, LESBISCH, KINDER, KIND, REGENBOGENFAMILIE, REGENBOGENFAMILIENTREFFEN, LGBTQ, HOMOSEXUEL, HOMOSEXUALITAET, PAAR,
Gemäss dem Staatsgerichtshof müsste die Stiefkindadoption für homosexuelle Paare möglich sein.
Ein sogenannter Normenkontrollantrag an den Staatsgerichtshof sorgt nun dafür, dass das Thema «Ehe für alle» auch auf das politische Parkett in Liechtenstein kommt.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­