­
­
­
­
Abo Staatsfeiertagsmagazin 2021

Gratwanderung zwischen Stabilität und Veränderung

Seit knapp 150 Tagen hat Liechtenstein eine neue Regierung. Regierungschef Daniel Risch und Regierungschef-Stellvertre­terin Sabine Monauni ist der Teamgedanke sehr wichtig. Man spürt, dass sie gemeinsam etwas verändern möchten, ohne alles einzureissen.
Patrik Schädler
Doppelinterview in Vaduz
Seit knapp 150 Tagen hat Liechtenstein eine neue Regierung. Regierungschef Daniel Risch und Regierungschef-Stellvertre­terin Sabine Monauni ist der Teamgedanke sehr wichtig.
Am 15. August ist die neue Regierung knapp 150 Tage im Amt. Herr Risch, für Sie ist die Regierungsarbeit nicht neu. Sie ­haben die Position gewechselt.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­