­
­
­
­
Abo Neue Corona-PK am Freitag

Für Koordination der Booster-Kampagne: Mauro Pedrazzini kehrt zurück

Am Freitag informiert die Regierung, inwieweit sie den verschärften Schweizer Massnahmen folgt. Als sicher gilt: Auch in Liechtenstein wird die Gültigkeitsdauer der Corona-Tests gekürzt.
Elias Quaderer
Mauro Pedrazzini in Vaduz
Bis ins Frühjahr 2021 war er Liechtensteins «Mr Corona». Nun soll Alt-Regierungsrat Mauro Pedrazzini ehrenamtlich die Booster-Impfungen im Landesspital koordinieren.
«Wir verzeichnen derzeit in Liechtenstein so hohe Infektionszahlen wie noch nie in dieser Pandemie», erklärte Gesellschaftsminister Manuel Frick gleich zu Beginn des Corona-Traktandums.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­