­
­
­
­
Abo Geschenk, das zum Horrorclown mutiert

Sarah Viktoria Frick mit Rheinbergerpreis ausgezeichnet

In der Musikschule in Vaduz wurde gestern Abend der Schauspielerin Sarah Viktoria Frick der Josef Gabriel von Rheinberger-Preis verliehen.
Bettina Stahl-Frick
«Ich bin gerührt und dankbar», sagte Preisträgerin Sarah Vitoria Frick vor dem Publikum in der Musikschule in Vaduz.
«Ihr Lachen schreibt der Welt ein pralles JA auf die Stirn. Dabei lacht sie gar nicht. Aber diese Wangen, der Mund, die Augen, der Ausdruck – auf ihren Schultern steckt eine leuchtende Laterne. Eine Sonne.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­