­
­
­
­
Abo Älteste private Bildgalerie

Altesse: Bilanz erhobenen Hauptes

Nach 36 Jahren Präsenz in der internationalen und heimischen Kunstszene schliesst die Galerie Altesse in Nendeln.
Henning von Vogelsang
Altesse, Nendeln
Am 30. September eröffneten Werner und Dolores Gamper ihre letzte Ausstellung.
1985 war ein für die Medien ereignisreiches Jahr. Zum Besuch von Papst Johannes Paul II. und zur grossen Ausstelllung der Fürstlichen Sammlungen in New York gab es einen enormen Medienrummel.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf vaterland.li

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­