­
­
­
­
Abo #näherdran Ruggell

Hybrider Unterricht soll salonfähig werden

Die digitale Transformation ist im Bildungswesen längst an­gekommen. Der deutschsprachige Raum hinkt der weltweiten Entwicklung allerdings hinterher. Die Ruggellerin Evamaria Brigitta Kaiser will deshalb für Liechtenstein eine eigene Lernplattform entwicklen, die nicht nur von Schulen, sondern auch von ­Vereinen, Institutionen oder Privatpersonen genutzt werden kann.
Manuela Schädler
Young asia student study in the public library, She making note on notebook and using laptop
Digitale Lernplattformen haben sich in Asien und Amerika längst etabliert.
Der erste Corona-Lockdown hat es eindrücklich gezeigt: Von einem Tag auf den anderen war nichts mehr wie zuvor. Das Recht auf Bildung konnte nur mit grossem Aufwand per Homeschooling aufrechterhalten werden.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­