­
­
­
­
Autofahrer begeht Fahrerflucht

Fussballfan bei Unfall in Vaduz schwer verletzt

Am Sonntag ist es in Vaduz zu einem Zusammenstoss zwischen einem Personenwagens und einem Fussgänger gekommen. Dieser wurde dabei schwer verletzt.
Da der Unfallhergang unklar ist, werden Zeugen gesucht. (Bild: lpfl)

Gegen 17:55 Uhr waren 50 bis 60 Fussballfans auf der Landstrasse in Richtung Vaduz unterwegs. Ein Fussgänger, der ganz am Schluss der Gruppe lief, wurde dabei von einem vermutlich dunklen Kombi angefahren. In der Folge kam er auf der Motorhaube zu liegen und wurde nach ca. 70 Meter von dieser wieder abgeworfen. Der Autofahrer verliess die Unfallstelle in Richtung Vaduz, ohne sich um den verletzten Fussgänger zu kümmern. (lpfl)

Personen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallhergang oder zum beteiligten Personenwagen machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen
Wettbewerb
2 Tickets für «Exit» im SAL zu gewinnen
Exit
Umfrage der Woche
Wenn an diesem Sonntag über das Referendum gegen den Ergänzungskredit für den Neubau des Landesspitals abgestimmt würde, was würden Sie in die Urne legen?
­
­