­
­
­
­

Lange läuft zum ersten Ironman-WM-Titel

An der Ironman-WM auf Hawaii siegte bei den Männern der Deutsche Patrick Lange mit Streckenrekord in 8:01:25 Stunden.
Patrick Lange wird erstmals Ironman-Weltmeister
Patrick Lange wird erstmals Ironman-Weltmeister (Bild: KEYSTONE/EPA/BRUCE OMORI)

Der Vorjahres-Dritte holte mit einem herausragenden Marathon seinen ersten grossen Titel. Bei Kilometer 37 des Marathons zog der 31-jährige Lange am Kanadier Lionel Sanders vorbei, der den Wettkampf mit einer Aufholjagd stark geprägt hatte. Lange verbesserte den Streckenrekord des Australiers Craig Alexander von 2011 (8:03:56) um gut zwei Minuten.

Die Top 10 und damit die Preisgeldränge blieben ausserhalb der Reichweite der drei qualifizierten Schweizer Pro-Männer. Ruedi Wild zog sich bei seiner zweiten Ironman-WM-Teilnahme mit dem 16. Rang achtbar aus der Affäre. Jan van Berkel erreichte immerhin den 21. Rang, während sich der elffache Ironman-Gewinner Ronnie Schildknecht mit dem 30. Rang begnügen musste.

Männer-Sieger Lange wird vom ehemaligen Ironman-Weltmeister Faris Al-Sultan trainiert und imponierte bereits im Vorjahr auf Hawaii, als er den Marathon-Streckenrekord erzielte. Diesmal war Lange in der letzten Disziplin in exakt 2:40:00 Stunden nur 15 Sekunden langsamen in der Glutofen-Hitze durch die Lavafelder. Langes bislang grösster Erfolg war der Gewinn der nordamerikanischen Ironman-Meisterschaften von 2016.

Mit David McNamee belegte ein schottischer Trainingspartner von Jan Frodeno den 3. Rang. Frodeno, der Ironman-Weltmeister von 2015 und 2016, musste wegen muskulären Problemen mehrere Laufpausen einlegen und beendete den Wettkampf ausserhalb der Top 30. (sda)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Philipp Koutny überzeugt in der EM-Hitzeschlacht von Frankfurt als Fünfter und qualifiziert sich zum zweiten Mal und in Folge für das Profifeld der Ironman-WM auf Hawaii
Die Schweizer Langdistanz-Triathleten Philipp Koutny und Imogen Simmonds qualifizieren sich dank Topklassierungen an der offenen Ironman-EM in ...
30.06.2019
ARCHIV - Juan Carlos, ehemaliger König von Spanien, im Jahr 2018 in Santiago de Chile. Foto: Francisco Flores Seguel/Agencia Uno/dpa
Dieses Jubiläum war für Juan Carlos kein Grund zum Feiern: Vor genau vier Monaten, in der Nacht vom 3. auf den 4.
vor 21 Stunden
Klarstellung zum «Radio-L»- Interview vom Dienstag, 1. Dezember. Wir sprechen in Triesen nicht von einem neuen Standort der Post Triesen, sondern ...
03.12.2020
­
­