­
­
­
­

Grosskreisel in Schaan eröffnet

Heute morgen war die Ampelanlage an der Lindenkreuzung in Schaan das letzte Mal in Betrieb. Um Punkt 9 Uhr wurde sie ausgeschaltet. Sie wird in Zukunft nicht mehr nötig sein, denn der Verkehr passiert das Schaaner Dorfzentrum nun über den Grosskreisel.

Verkehrsminister Martin Meyer und Schaans Vorsteher Daniel Hilti eröffneten heute Morgen den Grosskreisel offiziell. Täglich passieren rund 20 000 Fahrzeuge die Lindenkreuzung, die damit der am stärksten frequentierte Verkehrsknotenpunkt im liechtensteinischen Strassennetz ist. «Die im Mobilitätskonzept artikulierten Ziele, wie Verflüssigung des Verkehrs, Schaffung von sicherer Voraussetzungen für den Langsamverkehr sowie die Förderung des öffentlichen Verkehrs können mit dem neuen Grosskreisel im Zentrum von Schaan realisiert werden», sagte Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer. (jak)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Abo
Zahlreiche Mitglieder und Gäste folgten der Einladung zum 30-Jahr-Jubiläum nach Schaan.
03.06.2024
AboSegnung der Neubauten
Am gestrigen Freitag wurden die neuen HPZ-Wohnhäuser im Schaaner «Rietle» eröffnet.
25.05.2024
Abo
Am gestrigen Freitag wurden die neuen HPZ-Wohnhäuser im Schaaner «Rietle» eröffnet.
25.05.2024
­
­