­
­
­
­

Fürst Franz Josef II. im Zentrum von Mauren

Am Freitag wurde die Bronze-Büste, eine Schenkung von Herbert Batliner an die Gemeinde Mauren, im Beisein des Erbprinzenpaars und Vorsteher Freddy Kaiser feierlich Enthüllt. Der Vorsteher hob hervor, dass es für die Gemeinde Mauren eine Ehre sei, den früheren, sehr beliebten Fürsten Franz Josef II. «in ihrer Mitte zu wissen».

Mauren. ? Da die Gemeinde Vaduz und das Fürstenhaus zu Ehren und im Gedenken des 70. Hochzeitstages des damaligen Fürstenpaars Franz Josef II. und Fürstin Gina zwei neue Büsten durch einen Berliner Künstler anfertigen liessen und diese bei der Kathedrale zu St. Florin in Vaduz platzieren werden, stellte sich die Frage, was mit der im Jahr 2006 vor dem Vaduzer Rathaus installierten Büste von Fürst Franz Josef II geschehen soll. In dieser Situation hat der Kunstmäzen Herbert Batliner der Gemeinde Vaduz Hand geboten, die Bronze-Büste erworben und sie nun seiner Heimatgemeinde Mauren als Geschenk vermacht. Geschaffen wurde das Porträt-Kunstobjekt vom niederländischen Bildhauer und Künstler Kees Verkade (Monaco) aus Anlass des 100. Geburtstags des 1989 verstorbenen Fürsten Franz Josef II. von und zu Liechtenstein.

Im Beisein des Erbprinzenpaars

Gemeindevorsteher Freddy Kaiser freute sich, zur offiziellen Enthüllung der Fürsten-Büste eine Reihe prominenter Gäste begrüssen zu dürfen, unter ihnen Erbprinz Alois und Erbprinzessin Sophie, Herbert und Rita Batliner, der Vaduzer Bürgermeister Ewald Ospelt, Mitglieder des Gemeinderats sowie der Geschäftsleitung des Bauunternehmens Gebr. Bühler aus Mauren, das den Marmorsockel erstellte und spendierte. Die Freude war gross, denn «der frühere Fürst Franz Josef II.» erhielt in Mauren bei der Einmündung in die gleichnamige Fürst-Franz-Josef-Strasse einen Ehrenplatz, der zugleich im Nahbereich der Gemeindeverwaltung und Pfarrkirche liegt und täglich von vielen Fussgängern frequentiert wird. (pd)

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Verleihung von Verdienstzeichen an zwei liechtensteinische Pers
Heute wurde auf Schloss Vaduz das Silberne Verdienstzeichen an Simon Vögeli und Raphael Degen verliehen.
22.12.2020
Eröffnung LRK und Werkhof
Neubau präsentiert
Ein halbes Jahr nach Fertigstellung wurde der gemeinsame Neubau der Gemeinde Vaduz und des LRK an der Zollstrasse offiziell eröffnet.
10.05.2021
Vaduzer Weihnachtsmarkt
Acht Stationen
Leuchtende Kinderaugen, staunende Gesichter, der Zauber von Weihnachten. Das darf in der Adventszeit nicht fehlen, auch nicht in Corona-Zeiten.
27.11.2020
­
­