• Titel des Bildes

Vor 30 Jahren (1980): Jugend-Skispringen in Steg

Vor 30 Jahren (1980) fand im Steg-Grund das zweite JO-Skispringen statt. Die Schanze ermöglichte Sprünge über 50 Meter.

Quelle: Liecht. Vaterland vom 27. November 1980.

Skispringen ist eine olympische Wintersportart, bei der die Sportler auf Ski den Anlauf einer Sprungschanze hinabfahren, an einer Rampe (Schanzentisch) abspringen und versuchen möglichst weit zu fliegen. Bewertet werden neben der Weite auch die Flughaltung und die Landung. Skispringen wird als Einzelsportart ausgeführt, ist zusammen mit dem Skilanglauf gleichzeitig aber auch ein Teil der Nordischen Kombination. Der Nordic Club Liechtenstein bietet derzeit die Skisprung Ausbildung nicht an. Allerdings ist der Nordic Club Liechtenstein gegenüber dieser nordischen Disziplinen offen und positiv eingestellt. Eine Initiative zum Aufbau eines Skisprungteams würde begrüsst werden. (PD)

Dossier:

FL Chronik

27. Nov 2010 / 06:37
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
18. Oktober 2018 / 06:00
17. Oktober 2018 / 16:54
17. Oktober 2018 / 08:00
17. Oktober 2018 / 12:01
Meistkommentiert
10. Oktober 2018 / 10:07
Aktuell
18. Oktober 2018 / 07:24
18. Oktober 2018 / 06:58
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Chiasso
02.10.2018
Facebook
Top