• Die Zahl der in der Schweiz und Liechtenstein neu zugelassenen Autos im April wieder deutlich angestiegen. (Archivbild)
    Die Zahl der in der Schweiz und Liechtenstein neu zugelassenen Autos im April wieder deutlich angestiegen. (Archivbild)  (KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Mehr neue Autos im April

In der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein sind im April mehr neue Personenwagen registriert worden als im entsprechenden Vorjahresmonat. Insgesamt wurden 28'149 Motorfahrzeuge im vergangenen Monat erstmals in Verkehr gesetzt.
Neuenburg. 

Das sind 7 Prozent mehr als im April 2018, wie das Bundesamt für Statistik am Dienstag mitteilte. Bereits im März betrug das Plus 3 Prozent. Im Januar und Februar war die Anzahl neu zugelassener Fahrzeuge indes rückläufig bis stabil.

E-Autos weiter auf dem Vormarsch

Nahezu explodiert ist die Menge an Fahrzeugen mit Hybrid- und reinen Elektroantrieben. Aufgeschlüsselt nach Treibstoffart legten Hybridfahrzeuge gegenüber April 2018 um 43 Prozent zu, die E-Autos sogar um satte 244 Prozent. Nur leicht gestiegen sind die Neuzulassungen bei Benzinern (+4%) und die Inverkehrsetzungen von neuen Dieselfahrzeugen ist stabil geblieben. (sda/awp)

14. Mai 2019 / 10:15
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. August 2019 / 06:00
17. August 2019 / 08:00
Aktuell
17. August 2019 / 11:47
17. August 2019 / 11:27
17. August 2019 / 09:14
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
classic
Zu gewinnen 5 x 2 Karten für Samstag, 24. August,
05.08.2019
Facebook
Top