• Nick Kyrgios will Gutes tun
    Nick Kyrgios will Gutes tun  (KEYSTONE/AP/Andy Wong)

Nick Kyrgios zeigt Herz

Nick Kyrgios zeigt in der Corona-Krise Herz und bietet Bedürftigen seine Hilfe an.
Tennis. 

Auf Instagram veröffentlichte der australische Tennis-Rüpel einen Post, in dem er Leuten, die in der aktuellen Krise keine Arbeit oder kein Einkommen haben und sich kein Essen leisten können, seine Hilfe anbietet.

"Bitte geh nicht mit leerem Magen schlafen. Hab keine Angst oder schäm dich nicht, mir eine private Nachricht zu schreiben", schreibt Kyrgios auf seiner Instagram-Seite. "Es würde mich sehr glücklich machen, alles was ich habe, mit dir zu teilen. Auch wenn es nur eine Packung Nudeln ist, ein Laib Brot oder Milch. Ich werde das Essen vor deine Haustür bringen - und keine Fragen stellen!"

Schon bei den Buschbränden in Australien hatte sich Kyrgios Anfang Jahr solidarisch gezeigt. Mit seiner Ankündigung, für jedes seines Asse am Australian Open 200 Dollar zu spenden, löste er unter den Spielern eine Spenden-Welle aus. (sda)

06. Apr 2020 / 12:33
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
30. Mai 2020 / 12:21
28. Mai 2020 / 04:59
29. Mai 2020 / 09:52
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Golf
Zu gewinnen 2 × 2 Golfhandschuhe des Schweizer Qualitätsherstellers Hirzl.
28.05.2020
Facebook
Top