• Mark Cavenidsh ist an der Schulter verletzt und muss für die WM passen
    Mark Cavenidsh ist an der Schulter verletzt und muss für die WM passen  (KEYSTONE/EPA/SEBASTIEN NOGIER)

Cavendish muss auf WM verzichten

Grossbritannien muss im Hinblick auf die Rad-Weltmeisterschaften in Richmond (USA) vom 29. bis 27. September einen weiteren Rückschlag verkraften: Auch Mark Cavendish muss passen.
Rad. 

Nach Chris Froome (verletzt) und Geraint Thomas (Verzicht) erklärte nun auch Mark Cavendish Forfait. Der Sprintstar verletzte sich in der vergangenen Woche während der Grossbritannien-Rundfahrt an der Schulter.

Wer für Cavendish nachnominiert wird, ist noch offen. Bekannt hingegen ist, dass Adam Yates, Sieger in diesem Jahr beim World-Tour-Rennen in San Sebastian, als Ersatz für Thomas nachnominiert wurde. (Si)

18. Sep 2015 / 16:43
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
12. Dezember 2018 / 05:00
13. Dezember 2018 / 06:30
12. Dezember 2018 / 15:01
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
04. Dezember 2018 / 11:03
Aktuell
13. Dezember 2018 / 08:16
13. Dezember 2018 / 07:15
13. Dezember 2018 / 06:30
13. Dezember 2018 / 06:00
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Schaffhausen
02.10.2018
Facebook
Top