• Spielt in den Planungen von Dortmund-Trainer Lucien Favre keine Rolle: WM-Held Mario Götze muss den BVB Ende Saison verlassen
    Spielt in den Planungen von Dortmund-Trainer Lucien Favre keine Rolle: WM-Held Mario Götze muss den BVB Ende Saison verlassen  (KEYSTONE/AP/MARTIN MEISSNER)

Keine Zukunft für Götze in Dortmund

Mario Götze wird Borussia Dortmund nach dieser Saison definitiv verlassen. Das bestätigt BVB-Sportdirektor Michael Zorc im TV-Sender Sky.
Fussball. 

"Wir sind übereingekommen, dass wir die Zusammenarbeit nach der Saison nicht fortsetzen werden", sagte Zorc. Den Entscheid habe man "gemeinsam getroffen". Der Siegtorschütze für Deutschland im WM-Final 2014 gegen Argentinien spielte in den Planungen von Trainer Lucien Favre zuletzt keine Rolle mehr. Die Entscheid sei "auch in seinem Sinne", sagte Zorc über Götze. Wohin der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt, ist noch unklar. (sda/dpa)

23. Mai 2020 / 15:48
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
10.03.2020
Facebook
Top