• Blaise Matuidi hat sich mit dem Coronavirus angesteckt
    Blaise Matuidi hat sich mit dem Coronavirus angesteckt  (KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

Blaise Matuidi hat sich angesteckt

Ein weiterer Spieler der Serie A infiziert sich mit dem Coronavirus, diesmal ein prominenter: Es ist Blaise Matuidi, Innenverteidiger von Juventus Turin und Spieler von Weltmeister Frankreich.
Fussball. 

Juventus Turin gab den Befund am Dienstag bekannt. Der Spieler lebe bei sich zuhause in einer freiwilligen Quarantäne. Es gehe ihm gut und er zeige keine Symptome der Infektion, schrieb der Klub in einem Communiqué. (sda)

17. Mär 2020 / 19:50
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top