• Der Auftritt in Valencia hat dem neuen Barça-Chefcoach Quique Setién offensichtlich nicht geschmeckt
    Der Auftritt in Valencia hat dem neuen Barça-Chefcoach Quique Setién offensichtlich nicht geschmeckt  (KEYSTONE/AP/AC)

Barça bangt um Tabellenführung

Im zweiten Meisterschaftsspiel unter dem neuen Cheftrainer Quique Setién bleibt Barcelona erstmals ohne Punkte. Die Katalanen verlieren bei Valencia mit 0:2 und zittern um die Tabellenführung.
Fussball. 

Die herausragende Figur im Estadio Mestalla war Maxi Gomez, obwohl der 23 Jahre alte Uruguayer in der 12. Minute seinen Foulpenalty von Marc-Andre ter Stegen abgewehrt sah. Gomez stand mit einem Abschluss in der 48. Minute am Ursprung des 1:0, Barça-Verteidiger Jordi Alba lenkte den Schuss ins eigene Tor ab, und erzielte das 2:0 in der 77. Minute auf schönes Zuspiel von Ferran Torres.

Dank dem Sieg wahrte Valencia seine Heimserie gegen die Katalanen. Seit 2016 konnte Barcelona in der Meisterschaft bei Valencia nicht mehr siegen. Die letzte Heimniederlage in der Meisterschaft kassierte das Team von Albert Celades vor neun Monaten.

Ausgerechnet der punktgleiche Erzrivale Real Madrid könnte von Barcelonas Auswärtsniederlage profitieren. Die Mannschaft von Zinedine Zidane trifft am späten Sonntagabend auf den Tabellen-15. Valladolid und dürfte ab Montag an der Spitze des Klassements stehen.

Telegramm und Rangliste:

Valencia - Barcelona 2:0 (0:0). - Tore: 48. Alba (Eigentor) 1:0. 77. Gomez 2:0. - Bemerkungen: 12. Gomez (Valencia) verschiesst Penalty.

Rangliste: 1. Real Madrid 20/43 (38:13). 2. FC Barcelona 21/43 (50:25). 3. FC Sevilla 21/38 (27:20). 4. Atlético Madrid 20/35 (22:14). 5. Valencia 21/34 (32:29). 6. Getafe 20/33 (29:20). 7. San Sebastian 20/31 (33:28). 8. Villarreal 21/31 (36:29). 9. Athletic Bilbao 21/31 (22:15). 10. Osasuna 21/28 (28:25). 11. Betis Sevilla 20/27 (29:32). 12. Granada 21/27 (25:28). 13. Levante 21/26 (26:32). 14. Alaves 21/23 (22:31). 15. Valladolid 20/22 (17:23). 16. Eibar 20/22 (20:29). 17. Mallorca 20/18 (22:34). 18. Celta Vigo 20/16 (17:30). 19. Espanyol Barcelona 21/15 (17:38). 20. Leganes 20/14 (16:33). (sda)

25. Jan 2020 / 18:20
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
02. Februar 2020 / 09:25
26. Februar 2020 / 17:52
Aktuell
28. Februar 2020 / 18:46
28. Februar 2020 / 17:17
28. Februar 2020 / 17:10
28. Februar 2020 / 14:44
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
fankhauser
Zu gewinnen 5 Konzert-Packages "Let Life Flow" für Samstag, 14. März 20 Uhr im SAL, Schaan. Den 5 Konzert-Gewinnern winken je 2 Tickets mit Meet’n’Greet, einer handsignierten CD und zwei Gratisgetränken.
30.01.2020
Facebook
Top