• Randy Krummenacher feiert mit dem Titelgewinn in der Supersport-WM seinen grössten Erfolg der Karriere
    Randy Krummenacher feiert mit dem Titelgewinn in der Supersport-WM seinen grössten Erfolg der Karriere  (KEYSTONE/AP/JOSHUA PAUL)

WM-Titel für Randy Krummenacher

Randy Krummenacher ist erstmals Weltmeister in der Supersport-Kategorie. Der frühere Moto-2-Fahrer verteidigt mit einem 5. Platz im abschliessenden Saisonrennen in Katar die Führung in der WM-Wertung.
Motorrad. 

Am Ende hatte Krummenacher sechs WM-Punkte mehr auf dem Konto als sein Yamaha-Markenkollege Federico Caricasulo. Der Italiener wurde auf dem Wüstenkurs in Losail Vierter.

Krummenacher lag seit seinem Sieg im ersten von zwölf Saisonrennen an der Spitze der Gesamtwertung. In der Folge gewann der 29-jährige Zürcher Oberländer weitere drei Rennen und fuhr insgesamt achtmal aufs Podest.

Nach zehn Saisons in der 125er- und Moto2-Klasse wechselt Krummenacher 2016 in die Supersport-WM, in der mit seriennahen Strassen-Motorrädern bis 600 ccm gefahren wird. Nach einem einjährigen Abstecher in die höher eingestufte Superbike-WM fährt er seit letzter Saison für die italienische Squadra Evan Bros. (sda)

26. Okt 2019 / 17:48
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
12. Dezember 2019 / 22:14
12. Dezember 2019 / 22:04
Meistkommentiert
27. November 2019 / 21:19
19. November 2019 / 05:00
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
04.11.2019
Facebook
Top