­
­
­
­
Abo Noch aktive Glutnester in der Felswand

Waldbrand am Karren gelöscht – Seilbahn unbeschädigt

Wie die Stadt Dornbirn mitteilt, brach in den frühen Morgenstunden nordseitig am Karren auf Höhe des Wanderweges nahe der Bergstation ein Waldbrand aus. Glutnester gelangten über die Felswand auch in den darunterliegenden Waldbereich. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund der Lage des Brandes aufwändig.
In Dornbirn kam es heute zu einem Waldbrand.
Gemeinsam mit den Feuerwehren Dornbirn, Hohenems und Egg sowie der Bergrettung Dornbirn, Hohenems und Rankweil sowie der Bundes- und Stadtpolizei wurde der Brand erfolgreich gelöscht.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­