­
­
­
­

Erster bestätigter Corona-Fall in Vorarlberg

Vorarlberg hat seit heute, Donnerstag, einen ersten bestätigten Fall einer Corona-Erkrankung. Der Betroffene ist ein junger Mann aus Mellau (Jahrgang 1990), der sich offenbar bei einem kürzlichen Aufenthalt in Wien infiziert hat. In Liechtenstein hingegen gab es keine neuen positiven Befunde.
Quarantine hall for corona evacuees
Am Sonntagnachmittag gab es Entwarnung: Die Probe aus Vorarlberg war negativ, der Verdachtsfall hat sich nicht bestätigt.
Nach seiner Heimreise mit dem Zug (Montag, 2. März: Railjet 864 ab Wien 14.30 Uhr, Ankunft Dornbirn 21.07 Uhr) meldete er sich gestern, Mittwoch, bei der Gesundheitsberatung 1450 und schilderte seine Symptome.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­